hab gerade asthma aber kein spray

5 Antworten

Hallo, im Gegensatz zu @rulamann kann ich mir nicht vorstellen, dass die im Krankenhaus Asthmaspray haben. Die werden Dich als Notfall wahrscheinlich untersuchen und Dir dann ein Spray verordnen. Wenn Du ins Krankenhaus gehen kannst, kannst Du doch auch in die Apotheke, oder ist die in einer anderen Stadt? Probier´s halt mal, mehr als ablehnen können sie Dich nicht. Kümmere Dich aber bald um Deine Krankenversicherungskarte, am besten gleich morgen! Einen schönen Tag. Auf Sylt gibt es bestimmt auch Apotheken, die Dienst haben. lg Gerda

Hallo tillwnatit5!

Keine Apotheke wird so ohne eine Verordnung ein Asthma-Spray - auch nicht das Notfallspray - abgeben!! Da muss man zuerst einmal in eine "hausärztliche Bereitschaftspraxis" (Tel. 116117) gehen, die es ja überall in erreichbarer Entfernung gibt. Im Krankenhaus kann man in solchen Notfällen nur ggf. mit Sauerstoff und Cortison-Spritzen versorgt werden. Für Asthmatiker gilt folgendes: Für solche Notfälle sollte immer ein kurzwirksames Notfall-Spray vorrätig sein. Dazu noch Cortison-Tabletten. Dieser Vorrat sollte immer vorhanden sein!!! Dann sollte man bei einem Anfall erst einmal Ruhe bewahren und die Lippenbremse anwenden. Dazu noch bis zu 4 Hübe Spray nehmen - wenn das nicht ausreichend hilft, noch zusätzlich 40 - 60 mg. Cortison-Tabletten. Aber wenn beides nicht ausreichend wirkt, bleibt nur noch übrig, den Notarztwagen (112) anzurufen!!!!! In einer solchen Situation nach Sylt zu fahren halte ich wirklich für leichtsinnig!!

Alles Gute wünscht walesca

Hallo,

Asthma ausgeschaltet mit Lippendruck.

Fingerdruck an einer Lippe entspannt die Bronchien, wirkt also gegen Asthma. Obwohl wir alle diesen Reflex (gv26) so oft unbewusst meist für andere Zwecke verwenden, wird er nicht in der Fachwelt in Zusammenhang mit Asthma erwähnt. Man merkt zwar das Vorkommen von Asthma bei Mundatmung, Atemübungen bei Asthma befassen sich indes mit der Lippenbremse mit schlappen und nicht zusammen gedrückten Lippen.

Ich empfehle bei Asthma also:

1) Zusammendrücken der Lippen zur Überwindung der Symptome wie Lungengeräusche.

2) Kräftiges und bewusstes Schniefen und aufmerksames Üben.

Kleinkind mit sensiblen Bronchien

Hallo zusammen,

meine Tochter (2,3 Jahre alt) hat nach einem Infekten im letzten Herbst sehr sensible Bronchien, wir haben bis jetzt zweimal je Woche mit Salbutamol inhaliert und sie nimmt noch Singulair dazu. Ab und zu, wenn sie vom Hüpfen, Rennen oder Spielen überlastet ist, hat sie Husten oder ist außer Atem. Der Kinderarzt beobachtet sie und wenn Singulair nicht hilft, muss sie ein Spray nehmen. Wir wohnen in einer kleinen Stadt in Bayern ( in der Nähe von München) und unsere Wohnung ist ca. 100m vom Fluss entfernt. Es ist sehr oft neblig.

Wir überlegen, ob wir nicht nach Ebersberg / Grafing oder die Gegend umziehen, wo es ein bisschen flacher ist und in der Nähe von den Alpen.

Welche Lage wäre besser für ihren Zustand?

Danke

...zur Frage

Welches Asthma Spray könnt ihr mir empfehlen?

Ich bin mit der Wirkung meines Asthma Sprays nicht mehr so zufrieden. Verwende die gleich Art von Spray schon seit geraumer Zeit, aber vertrage ihn irgendwie nicht mehr so gut.

Kann es helfen mal einen anderen zu testen? Welche Art verwendet ihr?

...zur Frage

Einnahme von Diclofenac und Colchicin

Sehr geehrte Community,

Ich leide seit ziemlich genau 4 Wochen an meinem ersten Gichtanfall im Zehgelenk (bin 20 Jahre alt :@ ). Habe von meinem Hausarzt Colchicum-Dispert auf Wunsch verschrieben bekommen, da Voltaren Resinat (75er) anfangs nicht ausreichend geholfen haben. Da ich mir über die Nebenwirkungen bzw. die toxische Wirkung von Colchicin dank Dr.Google im klaren bin, wollte ich die Tabletten für den nächsten Anfall aufbewahren, wenn der kritische, diabolisch schmerzhafte Punkt kommt.

Nun war der Anfall nach knapp vier Wochen nur noch als kleines Zwicken im Zehgelenk zu bemerken und plötzlich fing der Schmerz gestern nachmittag an, sich wieder aufzubauen.

Nun zu meiner eigentlichen Frage: Darf ich Diclofenac mit Colchicin kombinieren? Habe heute um 12 Uhr, 1mg Colchicin und um kurz vor 14 Uhr und kurz nach 16 Uhr jeweils 0,5 mg Colchicin eingenommen. Zu Nebenwirkungen kam es, bis auf leichte Magenverstimmungen nicht. Ich bedanke mich im Voraus für sämtliche, hilfreiche Antworten.

Mit freundlichen Grüßen

Armin M.

...zur Frage

Asthma oder Keuchhusten?

Hallo,

da hat mein Sohn einen "Virus?" mitgebracht und ich habe mich angesteckt. Zuerst Halskratzen, Speichelfluss ohne Ende, dann kam der Husten. Gegen den Husten bekam ich Asthmaspray (obwohl ich keine Atemnot hatte), das erregt mich total als Nebenwirkung und ich habe davon Herzrhytmusstörungen (gefühlt). Dann nach 1,5 Tagen nach Beginn der Einatmung des Asthmasprays Ventolair hatte ich einen tierischen Hustenanfall, es begann mit Rachenkitzeln, ich hing 15 Minuten über der Wanne und hustete ohne Unterbrechung und würgte Schleim und erbrach dabei (Schleim). Gesicht rot, aufgequollen vom Augentränen, Bindehaut jetzt entzündet usw. Ich dachte mein Brustkorb fliegt raus bei dem Anfall. Dabei keuchte ich, hatte atmungsmäßig aber kein Problem, im Gegenteil, seit der Ventolair-Einnahme zieht es eher unangenehm durch meine Bronchien nur so durch mit Luft. Mein Kind stand hilflos dabei. Dann ebbte der Anfall ab. Viel feste gelbe "Schnodder" folgte...

Nachts kitzelte es wieder, aber durch Trinken von Selter schluckweise und Lutschen eines Bonbons gab es keinen Anfall.

Nochmal zur Ärztin gefahren, um einen Keuchhustentest machen zu lassen (das wird doch anders behandelt als mit Asthmaspray)?! Die meinte dann, was ich schon wieder da wolle und einen Keuchhustentest mache sie nicht nach "nur" 1 Anfall und ich solle weiter das Spray inhalieren.

Ich bin der Meinung, ich werde falsch behandelt.

Hat jemand Erfahrungen mit dieser Art von Husten?

(Ihr Kollege, der Herr Dr., hatte gestern zu mir gesagt, dann solle ich das Ventorair weglassen, wenn ich so dolle Nebenwirkungen davon habe...).

Nun nahm ich es heute also wieder 1 mal allerdings nur noch und mir ist wieder extrem unwohl mit Erregung und Aufgekratztsein. Die Apothekerin meinte, vielleicht könne ich das Treibgas nicht ab. Die Frau Dr. interessiert das aber nicht.

Warum ist es uninteressant für Ärzte, ob man vielleicht Keuchhusten in sich trägt? Früher jedenfalls war das eine meldepflichtige Krankheit...

Einen lieben Gruß von Anja

...zur Frage

druck im brustkorb und übelkeit nach reflux op.ist es normal?

Hallo!ich muss schon wieder was fragen und zwar:nach reflux op (mit magenverengung) kann mein magen wieder hochrutschen im brustkorb?der arzt hat mir gesagt dass 2 wochen nach op kann man etwas verbesserung merken.es ist aber gerade gegenteil:ich habe immer übelkeit nach essen,und ich habe sauer geschmack im mund und ich habe seit gestern wieder ein starke druck im brustkorb und ich bekomme weniger luft (ich habe asthma bronchiale wegen reflux).habt ihr auch sowas gehabt 2wochen nach op?ich habe das gefühl als etwas wäre im meinbrustkorb.ich habe gestern herzrasen gehabt und bisschen schwer luft bekommen :( ich weiss nicht mehr weiter.ich habe auch ein kleines kind,ich muss mich um ihn kümmern und ich muss mich um haushalt kümmern,also ich kann nicht 6 wochen lang fast nichts machen,wie der arzt erwartet es von mir.habt ihr erfahrung nach zwerchfellbruch op?ich brauche eure hilfe.habt ihr asthma anfall gehabt nach op?wann hat sich eure asthma nach der op wieder verschwunden?sorry wenn ich habe etwas nicht richtig geschrieben,ich bin aber ungarisch :/ Danke eure hilfe:Lilla

...zur Frage

Schmerzen beim einatmen, was kann das sein ?

Ich habe seit heute früh starke schmerzen im Hals und Brustkorb, wenn ich mit dem Mund stark einatme. Was kann das sein ? Ich hatte das früher als kleines Kind oft, da hatte ich auch Asthma...kann das was mit Asthma zu tun haben ? Ich habe auch etwas husten, aber nicht so arg und schwindelig ist mir auch gerade. Und denkt ihr ich kann da morgen daheimbleiben ? Weil mit dem krank sein wegen der Schule habe ich immer so ein paar Probleme wegen meiner Mutter...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?