hab beim duschen im after so was wie ein pickel endekt hart aber nicht schmerzbar

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist auf die Entfernung schlecht zu beurteilen. Es könnte sich um eine Hämorrhoide handeln, vielleicht auch nur eine Reizung oder ein Pickel, es kann vieles sein. Probiere es mit Penatencreme, falls es nach einer Weile nicht besser wird, schlage ich einen Besuch beim Hausarzt vor oder falls du direkt zum Spezialisten möchtest, wäre direkt der Proktologe angesagt.

Zusätzlich viel trinken, regelmäßige Bewegung, viele Ballaststoffe, wenig Zucker, das hält den Darmbereich gesund und fit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
christos 02.07.2014, 21:23

danke dir werde das versuchen

1

Hallo, das wird wohl wirklich ein kleiner Pickel sein. Das liegt einfach daran, dass da Haut auf Haut liegt und wenn wir schwitzen, kann es schon mal passieren, dass sich eine Haarwurzel entzündet oder durch Reibung einfach ein kleiner Pickel entsteht. Am besten, Du machst Propolis-Tinktur drauf (Apotheke) - das hilft gegen Viren, Pilze, Bakterien und allgemein gegen Entzündungen. Sollte der Pickel sich mit Eiter füllen, kannst Du auch Jodsalbe auftragen, die bräunliche Verfärbung in der Unterwäsche lässt sich ganz problemlos rauswaschen. lg Gerda

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch wenn es nicht schmerzt, so könnte es dich um Hämorrhoiden handeln. Die schmerzen und jucken nicht zwangsläufig. Sind aber meist, gerade beim Duschen, gut ertastbar. In der Apotheke bekommst du spezielle Hämorrhoidensalbe. Die kannst du täglich auftragen oder auch ein klein wenig davon einführen. Die Salbe tut dir gut und hilft die Hämorrhoiden zu lindern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was konnte das sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?