Haarausfall nach dreimonatiger Pillenpause?

1 Antwort

das kann wirklich mit der pillenpause und dem damit verbundenen östrogenentzug zusammenhängen. wie bei der schwangerschaft, wo man ca. 3 monate nach der entbindung haarausfall hat. auf jedenfall mit dem frauenarzt darüber sprechen. alles gute!

Aber ist solange normal? Das müsste doch bald mal aufhören. Hab auch das Gefühl, dass meine Haare extrem schnell fetten. Was kann ich denn generell dagegen tun dass der Haarausfall aufhört? Meine FA meinte, ja, dass kann mit der Pille zusammenhängen, aber Haarausfall hat unendlich viele Ursachen...

0
@Merci67

die schilddrüse oder eisenmangel könnten auch schuld sein. würde nicht mehr lange warten, sondern mich zusätzlich auch noch an den hausarzt wenden für eine gründliche blutuntersuchung und um eine überweisung an den hautarzt bitten. viel glück und alles gute!

0

Was möchtest Du wissen?