Haarausfall durch Vitamin D - Vigantoletten 1.000 i. E.?

1 Antwort

Vom Vitamin D kommt der Haarausafall nicht. Wie schon gesagt wurde, kann möglicherweise ein Medikament dazu beitragen. Die Pille hat da zum Teil auch mit zu tun. In vielen Fällen kann da ein Wechsel helfen. Ansonsten gibt es einige andere Gründe, warum es zu nicht altersbedingtem Haarausfall kommen kann. Zum Beispiel kann er hormonell bedingt sein, eine Über-Unterfunktion eines Organes vorliegen oder ein Nährstoffmangel vorliegen.

Wenn du weiblich bist, solltest du zunächst mikt deiner Frauenärztin reden, auch über einen Wechsel der Pille und ein Blutbild machen lassen. Weiterhin ist ein Dermatologe der geeignete Ansprechpartner bei Haarausfall.

Aus Velushaar wieder Terminalhaar? Nachwachaende Haare nach Haarausfall

Halli Hallo! Meinen Haarausfall hab ich von Medikamenten bekommen und wahrscheinlich besiegt!! Aber jz meine Frage: ich habe auf der rechten Seite so was wie eine "eingefressene" Haarausfallstelle, auf der seit ca 3 Wochen wieder kleine Haare wachsen, manche sind dünn aber mitten drinn wachsen auch wieder dickere, das sieht man schon bei den kleinen Härchen, aber kann eig aus einem dünneren Velushaar, oder eines das dünn wächst anfangs, wieder ein dickes werden oder is das normal, dass zuerst velus und dann normale nachwachsen? also nach Haarausfall? Ich gönn mir eine Haarkur mit Vitamin b, Zink, Kiselsäure, Brenneselsamen und L Arginin, habt ihr noch einen Tipp? :)

...zur Frage

Haarausfall nach duschen?

Hallo,

ich bin erst 23 und hab seit einiger Zeit echt starken Haarausfall. Wenn ich nicht die Haare wasche, dann geht es, aber wenn ich die Haare wasche/am Tag davor gewaschen hab, dann fällt es stark aus. Schilddrüsenhormone krieg ich jetzt...aber kann das allein die Ursache sein? Denn wenn ich nicht dusche, dann fällt ja auch nichts/kaum was aus. Und wenn doch Schilddrüse, wie lange dauert es bis es aufhört auszufallen?

LG

...zur Frage

plötzlich Haarausfall

Hallo,

ich habe seid Kurzem sehr starken Haarausfall. Normal habe ich sehr dickes langes Haar, aber seit Kurzem fallen mir die Haare wirklich heftig aus. Ich mache seit Januar Weight Watchers und habe meine Ernährung komplett umgestellt. Kann es sein, dass der Haarausfall davon kommt? Oder habt ihr ein paar Tipps für mich, was ich dagegen machen kann?

Vielen Dank für eure Antworten!!

LG Caro

...zur Frage

Wie kann ich meinen Haarausfall überdecken?

Hallo, ich habe seit kurzer Zeit ein Problem mit Haarausfall. Dadurch sind meine Haare sehr ausgedünnt und man kann teilweise die Kopfhaut sehen. Ich war auch schon beim Arzt der mir einige Mittel verschrieben hat. Da diese jedoch eher langfristig wirken, suche ich jetzt nach einer kosmetischen Lösung wie ich den Haarausfall überdecken kann. Kann mir einer etwas empfehlen womit ich kurzfristig etwas machen kann?

...zur Frage

Schwindel + Haarausfall

Meine Frage ist ich hab seit einem Monat Haar ausfallen man kann regelrecht meine haare rausziehen und beim duschen wenn ich durch meine haare greife fallen ca 15 - 20 haare raus das jedes mal , und seit heute bin ich sehr blass geworden und hab jede Minute in der arbeit ein schwindel Anfall , kalter Schweis bestätigt das es mir nicht normal geht .. zu dem Haarausfall wollte ich sagen in meiner Familie hat jeder langes und starkes haar also bin ich in der Familie ein einzel Fall was jedoch nicht so ist das ich ne Glatze bzw Halbglatze habe es ist so das ich haare verliere bitte meine frage ernst nehmen Danke im voraus :)

...zur Frage

VitaminB-Komlpex bei Haarausfall?

Mir ist aufgefallen, dass ich in letzter Zeit ziemlich viele Haare verliere. Ich könnte mir vorstellen, dass das bei mir stressbedingt ist. Leider kann ich zur Zeit daran nicht viel ändern. Aber es heißt ja dass Biotin, also VitaminB für Haut, Haare und Nägel gut ist. Kann es auch bei Haarausfall etwas bringen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?