Helicobacter Pylori Ansteckung vermeiden?

2 Antworten

Recurrence of H. pylori infection seems to be relatively infrequent, even if the patient's spouse is H. pylori-positive. The molecular study demonstrated that the strains in reinfected patients and their partners are different, suggesting that the patient's partner does not act as a reservoir for H. pylori reinfection.

aus: Gisbert JP, Arata IG, Boixeda D et al. Role of partner's infection in reinfection after Helicobacter pylori eradication. Eur J Gastroenterol Hepatol 2002; 14: 865–871

Das ist untersucht. Die jährliche Rate einer Neuinfektion ist ohnehin schon sehr gering (2% pro Jahr). Das Risiko einer Reinfektion nach einer erfolgreichen Therapie ist sehr gering, auch wenn sich HP im Speichel des Partners nachweisen lässt. Wenn es zu einer Reinfektion kommt, dann war es typischerweise nicht der Bakterienstamm des Partners (s.Artikel o.). Der Übertragungsweg ist immer noch nicht geklärt. Küssen scheint eine untergeordnete Rolle zu spielen. Höchste Konzentrationen finden sich im Erbrochenen von HP-positiven Patienten.

Sie brauchen sich weder testen, noch eine Eradikation durchführen zu lassen. Eine Magenspiegelung ohne Beschwerden, allein um den HP-Status zu klären, halte ich nicht für eine rechtfertigende Indikation für diese Untersuchung. Atemtests bieten verschiedene Labore mit Versandoption an. Müssen Sie mal googeln, wenn Sie unbedingt Ihren Status wissen wollen.

Sie infizieren Ihren Partner nicht. Bitte unbedingt weiter Küssen!

1

Also werde ich ihn wahrscheinlich nicht erneut anstecken, selbst wenn er ein sehr schwaches Immunsystem durch die Immunsuppressive Medikamente hat?

0

ich würde zusammen mit deinem freund zum hausarzt gehen ( deinen oder seinen ) und dasmit dem arzt bereden,eventuell bekommst du auch gleichzeitig wie dein freund ein antibiotikum?!

1

Er hat es ja schon behandelt mit dem Antibiotikum, und außerdem wohnt er leider nicht bei mir in der Nähe. Sonst wären wir schon längst zusammen zum Arzt gegangen :D

0

Wodurch steckt man sich mit Helicobacter an?

Wie kann man sich nach einer Eradikation wieder mit Helicobacter anstecken? Bzw die Frage müsste eher lauten, wie kann ich verhindern, dass ich mich nach einer erfolgreichen Eradikation wieder mit Helicobacter anstecke?

...zur Frage

Wegen Gastritis 1 Monat lang ins Krankenhaus gehen und Magenspiegelung?

Hab schon 1 Monat eine Gastritis gestern und heute waren das Magendrücken sehr stark und auf dem Brustbei, kann ich morgen einfach deswegen ins Krankenhaus gehen, dass die dan eine Magenspiegelung bei mir machen?

hab angst dass das was schlimmes sein kann bzw. eine schlimme Gastritis

...zur Frage

plötzlich starke Magenschmerzen

Seit heute Mittag habe ich auf einmal ziemlich starke, ziehende Magenschmerzen. Ich weiß gar nicht, woher das auf einmal kommt.

Ich weiß, dass ich eine chronische Gastritis und einen Reflux habe und nehme deswegen auch regelmäßig jeden Tag 20 mg Pantoprazol morgens. Außerdem achte ich auch auf meine Ernährung etc.

Gestern gegen abend hatte ich auch zwischendurch mal sehr starke Magenschmerzen, das ging dann relativ schnell auch wieder weg. Diese Nacht bin ich dann mal wach geworden und war pitschnass geschwitzt, bin aber schnell wieder eingeschlafen, hatte aber keine Schmerzen. Heute morgen hatte ich gar keine Probleme.

Ich weiß absolut nicht, wo das jetzt auf einmal herkommen könnte. Ich habe nichts besonderes gemacht oder gegessen und hatte auch keinen Stress. Am WE habe ich sogar richtig schön (in der Sonne) entspannt und lasse es auch heute entspannt angehen, habe heute frei. Keine Ahnung was das ist.

Ich bin mir jetzt gerade nicht sicher, ob ich heute aufgrund der stärkeren Magenschmerzen einfach abends noch einmal 20 mg Pantoprazol nehmen soll.

Mein Arzt hatte mal gesagt, wenn die Symptome schlimmer würden, könnte ich kurzfrsitig mal die Dosis erhöhen. Meint ihr ich kann das auch ohne nochmalige Absprache mit ihm für ein paar Tage machen?

Hat jemand eine Idee, woran es liegen könnte, dass sich das plötzlich wieder so stark verschlechtert?

Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?