Gynäkomastie Op wie lange muss es heilen?

1 Antwort

Selbst wenn jemand in der Community wäre, der dieselbe OP gehabt hätte, so würden seine Erfahrungen Dir nur bedingt nutzen. Jeder Heilungsprozess ist individuell, und die speziellen Fragen zur Wundheilung, die Du hast, solltest Du besser Deinem Arzt stellen.

Als Laie kann ich Dir lediglich raten, kein Wasser an die Kruste zu lassen, denn diese hat eine Schutzfunktion und sollte nicht aufweichen. Eventuell wäre ein Duschpflaster für Dich eine Möglichkeit.

Was kann ich tun gegen Narbe an der Schläfe?

Ich hab an der Schläfe eine Narbe, die mich sehr stört, denn wenn ich lach bildetet sich ein unschöner wulst. Ich bin 14 und ein Mädchen und leide sehr unter dieser Narbe. Kurz nach dem sie ganäht worden ist war ich dummer Weise in der Sauna weil ich dachte es ist gut für die Narbe.. was ja nicht stimmt. Jetzt ist die Narbe 6 Wochen alt. Was kann ich gegen den Wulst tun damit sie noch besser wird?. Sie ist außerdem ein bisschen gerötet. Geht das noch weg und wie lange dauert es bis sie geheilt ist? Schadet Sauna einer frischen Narbe sehr?

...zur Frage

Nach Carpaltunnel OP, Fäden schon nach einer Woche entfernen?

Ein Freund von mir ist letzte Woche am Carpaltunnel operiert worden und soll diese Woche schon die Fäden gezogen bekommen, ist das normal? Man sagt doch immer das nach so einer OP die Fäden mindestens zwei Wochen drin bleiben sollen, sein Arzt meint aber dass das kein Problem wäre, er ist jetzt ein bisschen verunsichert und ängstlich weil er Angst hat das die Wunde wieder aufgeht, hat ihr Erfahrungen damit das die Fäden schon nach so kurzer Zeit gezogen werden?

...zur Frage

Was bedeutet es, wenn eine Narbe rosa ist?

Hallo! Mir wurden letzte Woche die Fäden gezogen von meinem entfernten Muttermal und es sah auch eigentlich richtig gut aus. Man hat kaum was gesehen, nur einen ganz feinen 5 cm langen Strich. Die letzten Tage hat sich die Narbe aber irgendwie verzogen und ist so fleischig rosa und fühlt sich etwas wulstig an. Ich hab jeden Tag die Narbencreme verwendet, wie ich es tun sollte. Warum sieht sie trotzdem so aus? Ist das normal, oder bleibt diese rosa Färbung jetzt? :( Es ist übrigens an der Hüfte und diese Pflaster, die die Narbe zusammen halten sollen, fallen ständig ab, wenn ich mich bewege.

...zur Frage

Kruste wegen Verband abgerissen?

Hi ich bins wieder wegen der Op an meinem Zeh . Zumindest, gestern wurden mir die Fäden gezogen und dann eine Kompresse mit Rivanol in meinen neuen Verband gelegt , übrig war eine Kruste die , wie die Ärzte sagten ich mit Wasser auflösen sollte. Allerdings heute Morgen als ich den Verband wechseln wollte, hat sich die Kompresse total an der Kruste festgeklebt und verhackt. Also habe ich sie weggetan. Hat alles nicht im geringsten wehgetan und auch das unter Kruste anzufassen war vollkommen schmerzlos. Also meine Frage : Hinterlässt das irgendwie bleibende Schäden ? Danke LG Jonne

...zur Frage

Wie lange brauchen selbstauflösende Fäden?

Ich hatte vor 7 Wochen eine Hüft OP und die Wunde ist dementsprechend auch tief. Ich hatte die OP in einer weit weg gelengendem Krankenhaus, da ich von einem Spezialisten operiert werden wollte. Nach 3 Wochen ging ich dann zu meinem gewöhnlichen Arzt um mir die Fäden ziehen zu lassen, da im Entlassungsbrief auch stand, dass ich sie nach 2-3 Wochen ziehen lassen sollte. Der Arzt und ich waren dann nach dem öffnen des Pflasters ziemlich überrascht da man keine Fäden sah, mein Arzt wusste selber nicht genau bescheid welche Methode bzw Fäden die zum schließen der Wunde genommen haben und meinte dass sie selbstauflösend sind. Nun sieht man aber die blauen Fäden teilweise immernoch sehr gut unter der Haut hervorscheinen und meine Frage ist, ist das normal? Und wie lange brauchen die bis sie sich komplett auflösen? Ich habe versucht in dem Krankenhaus in dem ich operiert wurde zu fragen, jedoch war es nur ein hin und her da ich mich nicht ganz mit den Namen der Ärzte auskannte und es schon fast 2 Monate her ist, soll ich nochmal zum Arzt gehen oder noch warten ob die Fäsen blasser werden?

...zur Frage

Geschwollener Brustwarzenvorhof?

hallo zusammen, meine Periode ist mittlerweile 6 Tage überfällig obwohl ich sie sonst immer regelmäßig bekomme, eine Schwangerschaft kann ich zu 80% ausschließen, mein ausfluss ist eher gelblich und es lassen sich Fäden ziehen ( ein bisschen wie der Schleim nach dem naseputzen ) aber komisch finde ich das meine Brustwarzenvorhöfe ziemlich geschwollen sind, ich dachte immer vor der Periode Schwellen nur die Brüste an und nicht der Vorhof oder die Brustwarze. es ist außerdem alles sehr empfindlich, ist das normal oder muss ich mir sorgen machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?