Gutes Mittel gegen Mücken?

1 Antwort

Hallo! Ich füge noch meine Erfahrungen dazu:vorbeugend kann man sich mit Nelkenöl einreiben.Das vertreibt die Mücken! Nach dem Einstich einer Mücke gibt es eine Schwellung und einen lästigen Juckreiz! Die Schwellung kann man mit kalten Umschlägen oder Eiswürfeln mindern! Dem Juckreiz wird man Herr, reibt man Essig, Zwiebelsaft oder Alkohol darauf! Aber Vorsicht:Mückenstiche können sich infizieren.Dann einen Arzt aufsuchen!!!LG

Was möchtest Du wissen?