Guten Morgen. Hat jemand Erfahrung mit DMSO?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo nolita, 

einen Versuch ist es sicher wert. In welcher Form hast Du es denn bestellt? Wenn Du es in reiner Form und in Apothekenqualität bestellt hast, musst Du es verdünnen und jeden Kontakt mit Kunststoffen vermeiden. Aber das alles wird Dir der Arzt gesagt haben, denke ich mir.

Habe Dir mal einen Link herausgesucht, dort kannst Du Dir vorab alles nachlesen, was für die Anwendung dringend beachtet werden muss.

Ich selber nehme Astaxanthin gegen meine chronischen Entzündungen an Haut und Gelenken. Das hilft mir sehr gut und wäre evtl. auch für Dich eine Alternative, falls das mit DMSO nicht so recht klappt. Viel Erfolg und frohe Ostern, Winherby

https://stevenblack.wordpress.com/2015/04/06/dmso-praktische-anwendung-des-natrlichen-heilmittels/

Mögliche Alternative: https://www.inutro.com/astaxanthin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?