Gute schleimlösende Mittel und Hustenstiller?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bronchicum, ACC Akut, Mentholinhalation

Hallo,

ganz wichtig, viel trinken. Inhalieren, um den Schleim zu lösen.

Thymiantee mit Honig, oder Produkte von Isländisch Moos als Pastillen oder Hustensaft.

Falls es sich die nächsten Tage nicht bessert, dann solltest du bitte zu deinem Arzt, damit sich keine Bronchitis entwickelt.

Auch mal an die frische Luft und ein bisschen schonen.

Gute Besserung und liebe Grüße

ThePoetsWife 15.02.2016, 22:10

ich habe gerade deine andere Frage gelesen, bei Lungenentzündung solltest du dich ausschließlich schonen und dich nach dem Behandlungsschema deines Arztes richten. Das mit der Bronchitis war dann wohl überflüssig.

5
evistie 16.02.2016, 08:34
@ThePoetsWife

Nun ja - Deine ersten beiden Sätze verlieren deshalb ja nicht an Gültigkeit... :o)

2

Was möchtest Du wissen?