Gurkenscheiben gegen Augenringe - begrenzt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn dir Gurkenscheiben helfen, dann musst du sie immer dann auflegen, wenn die Augenringe wiederkommen. Sie helfen nur die Symptome zu verringern oder zu beseitigen, aber nie die Ursache!

Hallo TimKuj,

ich habe mal gelesen, dass die Augenringe auch aufgrund einer verstopften Nase auftreten. Vielleicht bewegst du dich etwas mehr an der frischen Luft und gönnst dir etwas mehr Ruhe und Schlaf. Das hilft mehr, als die Gurkenscheiben. Diese helfen auch nur eine kurze Zeit, solange die Kühlung anhält.

Liebe Grüße!

Das einfachste wäre es doch, wenn du es ausprobierst :-).

Dann siehst du, ob und wie lange der Effekt vorhält.

Grundsätzlich solltest du aber nach der Ursache für die Augenringe forschen - und diese Ursache dann bekämpfen.

Was möchtest Du wissen?