Gummibandligatur

1 Antwort

Hallo micrich,

Deine Zeitangaben erscheinen merkwürdig, soweit ich das mitbekommen habe, ist heute erst der 28.4. Du meinst also entweder den 17.4. oder den 27.03., aber mal egal.

Wenn die abgeschnürte H. abfällt, kann es in einigen wenigen Fällen zu leichten Blutungen kommen. Nun ist die Frage, wer versteht was unter "leichter" oder "starker" Blutung, das ist halt relativ. Wenig Blut auf dem Stuhl kann für zart Besaitete bereits als viel aussehen. Sollte die Blutmenge beim nächsten Stuhlgang wieder beängstigend viel sein, dann muss die Blutung vom Arzt gestoppt werden.  Du schreibst im Plural Hämorriden, aber es wird mWn immer nur eine H. abgeschnürt. Vielleicht hat auch nur eine weitere H. geblutet. LG und gB

2 Hämoriden Verödet dennoch Blut im Stuhl? Trotz behandlung?

Hallo :-) Da ich seit Freitag immer wieder mal mehr mal Weniger Blut im Stuhl hatte, war ich bei meinem Hausarzt der mich zum Hautarzt überwies, dieser schaute mit einem Röhrchen in meinen Darm und verödete mit einem Laser 2 Hämoriden Blut Herde.

Er meinte dann Ich müsse jetzt die nächsten 2 Tage ruhe haben dann könne es nochmals etwas nachbluten dann wäre aber Entgültig Ruhe dies war Gestern.

Heute als ich auf der Toilette war, kam ein Wattepad raus vom veröden wo ich mich erstmal total erschrak :D Aber ich rief die Sprechstundenhilfe an welche meinte *das wäre normal das müsse wieder rauskommen.

Nun soweit so gut, allerdings hatte ich zwischen dem Groß wieder 2-3 kleine Tropfen Blut wie wann man sich leicht am Finger schnitt. Ist dies Normal, das ich trotz behandlung beim nächsten Stuhlgang noch etwas Blut drin habe?

Sonst habe ich keine Beschwerden außer ein Leichtes Pixen ziehen im Anus ab und an.

Zudem nehme ich die Faktu Lind Zäpfchen zur Behandlung die ich Laut Arzt nicht mehr nehmen muss aber wenn ich will ab heute wieder nehmen kann zur Unterstützung.

Danke für eure Tipps :-)

In 1-2 Wochen hab ich dann noch eine Darm Spiegelung zur Sicherheit, aber er meinte normal müssen die Blutungen jetzt dann aufhören dennoch hatte ich wie gesagt heute 2-3 Tropfen Blut auf dem Stuhl.

...zur Frage

Sind blutende Hämorrhoiden mit dunklem Gerinsel wie Knubbel gefährlich und was kann man selber dagegen machen?

Hallo, ist mir peinlich aber ich suche Antworten.

Ich habe Hämorriden die stark bluten, doch seit neustem habe ich dunkles Gerinsel wie kleine Knubbel dabei. kann mir jemand sagen ob Salbe dagegen reicht ?

...zur Frage

blutung nach Verödung

Hallo!

Ich bin 25, war heute beim Proktologe wegen schwacher Schmerzen im Anal. Während der Proktoskopie hat er Hämorroiden des 1.Grades festgestelltheine Verödung durchgeführt, ohne mich vorher zu fragen. Nun habe ich ein unangenehmes Gefühl im Anal und nachdem ich mich jetzt entleert hatte habe ich Blut festgestellt. Soll ich lieber einen anderen Arzt aufsuchen? Ich bereue nun, dass ich überhaupt zum Arzt ging und fürchte, dass er nur schlimmer gemacht hat, da ich noch nie eine Blutung hatte.

...zur Frage

Was kann tun, damit es weggeht, ohne ärztliche Behandlung?

Hallo, ich bin neu hier und 17?Jahre alt. Ich habe ein großes Problem und dies ist am After. Ich habe seit 2 Tagen einen Knoten und er geht nicht weg. Ich habe schon Aloe Vera und Bepanthen drauf geschmiert, aber es geht nicht weg. Ich möchte damit nicht gerne zum Arzt, da mir das mega peinlich ist. Meine Mutter weiß sogar nichts davon, es ist mir wirklich total peinlich. Könnt ihr mir weiter helfen, ohne dass ich zum Arzt muss. Was kann man machen :-(

Liebe Grüße, Doggiefan

...zur Frage

Sehr viel Blut beim Stuhlgang?

Am 23. War ich auf dem Klo. 

Mein Stuhl war etwas hart aber nicht so, dass ich die ganze Zeit hätte pressen müssen. 

Erst hat sich das angefühlt als ob da Splitter drin wären dann ging es wieder. Nach dem ich fertig war, hab ich gesehen, das ganze Toiletten -Wasser war voll mit Blut, obwohl mein Stuhl hellbraun war.. 

Das Blut war auf jeden Fall frisch. Ich habe mir heute mein Hinterteil angesehen, da war ein kleiner Teil nach dem ich gepresst hab. Dort hab ich meine Hämorriden  gesehen, die innen Seite war blau-lila und ich habe seit 2 Tagen Schmerzen. Ich werde wohl höchstwahrscheinlich morgen wieder aufs Klo, aber habe Angst, weil es seit 2 Tagen schon schmerzt. 

Was soll ich tun und was ist das wirklich? Ich bin übrigens erst mal 21 Jahre jung

...zur Frage

ist der urologe der richtige ansprechpartner für hämmoriden?

Kann mir ein urologe bei hämorriden weiterhelfen? oder muss ich zu einem proktologen? ist der urologe evtl. Auch ein proktologe? vielen dank im voraus!
habe schon bissl angst vor dem arztbesuch ^^

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?