Gürtelrose wieder Schmerzen obwohl Bläschen eingetrocknet?

2 Antworten

Eine " Gürtelrose " ( medizinisch Herpes genannt ) ist eine Virusinfektion und bis zur Verschorfung der Bläschen dauert es etwa 8-14 Tage.

Aber : Das Virus persistiert leider oft latent in den Neuronen von sensiblen Ganglien, von wo aus es zu einer Reaktivierung der Virusexkretion kommen kann.

Der Vorgang bei Dir ist leider ( wie Du bereits richtig vermutet hast) ein erneuter Ausbruch der Erkrankung.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Nein, du wirst an der Stelle auch lange nach dem Abheilen noch Nervenschmerzen haben.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Denke ich mal auch daher es 2 Tage her ist und noch nirgends neue Bläschen sind, im Gegenteil sie werden an der Stelle weiter weniger, es wird einfach nur ewig dauern zwecks Nervenschmerzen

0

Was möchtest Du wissen?