Grüner Tee-wann macht er wach?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, Tee wirkt nicht so schnell wie z.B. Kaffee oder Cola, dafür länger. Die Wirkung setzt nach ca. einer halben Stunde ein und hält auf nahezu konstantem Niveau bis zu fünf Stunden an. Wenn du abends lernen möchtest, empfehle ich ca. 18:00 Uhr einen oder zwei Becher Tee zu trinken. Kürzere Ziehzeiten ergeben einen anregenden Tee. Wasser aufkochen und mindestens 5 Miuten ruhen lassen. Lass den Tee nicht länger als zwei Minuten ziehen, sonst wird er bitter. Es kommt auch auf die Wahl des Tees an, Bancha hat einen geringen Koffeingehalt, Schattentees einen hohen, allerdings sind die recht teuer. Ich empfehle China Nebeltee, ein guter Einsteigertee.

Was möchtest Du wissen?