Grosser Zeh taub?

3 Antworten

Das kann eine Durchblutungsstörung sein. Gehe damit zum Arzt, oder soll die Zehe weg geschnitten werden.

Kannst Du ausmachen, was vor dieser Woche etwa war? Schuhwechsel? Sport gemacht? Ungewohnte Bewegungen? Oder ungewohntes Verharren in einer bestimmten Haltung? Schuhe zu klein? Gewandert? Autogefahren? Irgendwo gegengestoßen?

Wenn ich in etwa feststellen kann, daß "ungefähr seit XXX" etwas anders ist bei mir, dann klopfe ich alles im Alltag und ungewohnten Dingern ab, bis hin zu Ernährung, um herauszufinden, wo ein Wechsel etwas bewirkt haben könnte.

Nerven und Taubheit / Kribbeln kann oft etwas mit Mangel an Magnesium oder Vitamin B zu tun haben (häufig Stress irgendeiner Art), aber an so eineer kleinen Stelle ist das unwahrscheinlich, da würde man eher auf eine äußere Einwirkung irgendeiner Art tippen. Klopf mal alles ab, was Du in der Zeit getan hast, auch unabsichtlich.

Zum Arzt würde ich sofort gehen. Hast du denn etwas drauf fallen lassen?

Was möchtest Du wissen?