Großer Zeh schmerzt: Gebrochen?

2 Antworten

Hallo, ich schließe mich meinen Vorrednern an. Lieber nicht selbst herumdoktern, sondern gleich zum Arzt gehen. Wenn dein Zeh nur angebrochen ist, dann kannst du mit solche "Tests" das Ganze noch verschlimmern, Begib dich lieber in professionelle Hände. Alles Gute und Gute Besserung!

Es könnte auch sein, dass er "nur" stark geprellt ist. Das ist mir einmal passiert. Aber auch das schmerzt ziemlich. Wenn du sicher gehen willst, solltest du wirklich zum Arzt gehen. Wobei, einen Gips wirst du nicht bekommen. Die Zehen werden (zumindest einzeln) nicht gegipst. Nur ruhig gestellt. Vergiß nicht, bis du beim Arzt warst, zur Linderung wenigstens Voltaren Salbe zu benutzen.

Was möchtest Du wissen?