Große Zehen wurden gezogen, darf man Jod Salbe drauf tun??

2 Antworten

Man muss dir doch nach der OP gesagt haben, auf was du zu achten hast und was du machen kannst. Mir hilft immer bei Entzündungen Teebaumöl oder einfach nur Öl. Versuch es mal und rufe sofort beim Arzt an, wenn wieder Sprechstunde ist.

Ich an deiner Stelle würde in die Apotheke gehen und dort fragen ob du weiterhin diese Salbe verwenden kannst. Ein guter Apotheker sollte sich in solchen Sachen auch gut auskennen.

daumennagel eingerissen

Hallo ihr lieben Ich habe vorhin mit einem sparschäler mit dem Nagel zur Hälfte eingeschnitten (mittendrin) ea blutete stark!! Ich habe unter Wasser gehalten, trocken getupft und Pflaster drauf Pocht und schmerzt noch leicht, habe im erstem Schreck vergessen betaisadonna drauf zu tun,will ich morgen früh nachholen!! Und einem Arzt drauf gucken lassen Muss der Nagel gezogen werden oder kann das noch wieder zusammen wachsen? Danke Lg

...zur Frage

Verhindert Jod Krustenbildung bei offener Wunde?

Habe eine offene Blase die sich am Donnerstag entzündet hat, habe mir jod salbe geholt die ich 2-3 mal täglich drauf mache und anschließend verbinde damit kein Dreck rein kommt. Die Wunde heuilt langsam, leichte Krustenbildung am Rande der Wunde. Schlimm wenn ich weiterhin Jod nehme aus sicherheit? Verhindert das die Heilung? Danke im Vorraus!

...zur Frage

Wurzelspitzenresektion- wer hat Erfahrung?

Hallo und guten Tag, es geht um meine Mutter(81). Mitte August klagte sie über Zahnschmerzen und ihr behandelnder Zahnarzt überwies sie zum Kieferchirurgen. Die oben genannte Op verlief gut, nach ein paar Tagen wurden die Fäden gezogen. Ein paar Tage später entwickelte sich Eiter in der Wunde. Also wieder zum ZA und er verschrieb Antibiotika worauf sie kurz nach der Einnahme mit einer Allergie der Haut reagierte, welches wiederum der HA in Griff bekam. Das war Mitte September,die Wunde schien sich zu bessern, Eiter nur minimal bis gar nicht. Jetzt haben wir Anfang Dezember und es eitert wieder stark.... Der Zahnarzt gestern gab uns wiederum eine ÜW zum Chirurgen, weil seiner Meinung nach doch noch der Zahn gerettet werden könnte( Zahn ist unter einer Brücke oder Krone, kann es nicht genau sagen)....ich war darüber nicht erfreut und er hat es wahrscheiñlich auch gesehen, aber meine Mutter wollte es auch,also mußte ich alles organisieren, weil ca 40 km Fahrstrecke vor uns liegt und meine Mutter auch nicht mehr so gut auf den Beinen ist. Ins Auto steigen kann sie nur noch mit Mühe geschweige denn Treppen zu steigen, also alles nicht so einfach.....hat jemand damit Erfahrung positive oder negative in Sachen WSR? Es kommt noch dazu das meine Mutter Diabetiker ist und spritzen muß. Liebe Grüße und Danke

...zur Frage

Weiblich, 45 J: Laut Hausarzt Erkrankung der Bauchspeicheldrüse. Die erforderlichen Enzyme schwanken ständig? Was tun?

Die Laborunersuchungen zeigen extreme Schwankungen bei der Enzymmenge.an. Der plötzliche Enzymabfall auf die hälfte der Mindestmenge wurde bis jetzt keine Erklärung ,auch keine Behandlungserfolg gefunden werden

...zur Frage

Druckstelle am Rücken vom Liegen - Was tun???

Meine Frau hat eine kleine Druckstelle am Rücken genau an der Stelle wo die Wirbelkörper hervorstehen. Die Haut ist dort gerötet und wund. Was soll ich machen??? Soll ich ein Pflaster darauf kleben????

...zur Frage

Offene Wunde unter dem linken Fußknöchel auf der Innenseite, wie versorgen? Reicht Jod?

Habe mir am Dienstag beim Skaten eine Blase zugezogen. Nachdem ich den Strumpf ausgezogen hatte sah ich das sie offen war. Nachdem duschen ging ich schlafen und ließ die Wunde offen. Am nächsten morgen bin ich dann hin und habe eine Creme drauf gemacht und den Strumpf darüber gezogen. Da die Blase sich auf der Innenseite des linken Fußes befindet und direkt unter dem Knöchel ist in einer Grösse von einem 2€ stückes schmerzte es stark. Nach der Schule ging ich zur Apotheke und hab mir blasenflaster geholt. Die Apothekerin meinte das die gut sind und auch für offene blasen geeignet sind. Hab das flaster dann drüber geklebt. Über nacht hat sich da eine weiße dicke Substanz gebildet unter der Blase. Gestern Nachmittag sah ich am Strumpf gelbe Flecken. Als ich ihn auszog kam die Überraschung. Am flaster drückte sich eine gelb orange rote zähe Substanz raus. Ich hab das flaster dann entfernt. Geh davon aus das es Eiter ist. Hab die Wunde dann mit optinsept versorgt. Anschliesend Jod Salbe drauf gemacht und eine kompresse mit Mullbinde darum gemacht zum Schutz. Die Wunde sieht ekelig aus. Am Rande der Wunde ist die Haut leicht lila. Die Wunde selbst teils hell rot und rot, aber wie so eine glänzende Substanz darüber. Schmerzen tut sie weniger seitdem ich das blasenfaster drauf hatte. Meine Frage ist: wie lang dauert die Heilung? Wundversorgung mit Jod ausreichend? Was noch tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?