Große Brandblase bei fehlender erster Hilfe - was nun tun???

2 Antworten

Also ich könnte mir vorstellen, dass vielleicht die Nerven, die für das Gefühl an der Stelle zuständig sind verbrannt sind? Ich glaube, die "Fühler" für Berührung liegen auch in der Haut.. Bei der Große der Verbrennung würde ich schon zum Arzt gehen. Ich weiss ja nicht, ob der da viel machen kann, wenn das schon so lang her ist. Zumindest würde ich gehen, wenn die Blase aufgeht, da verbranntes Gewebe sich ja auch schnell mit Bakterien infizieren kann, dann muss man vielleicht eine antibiotische Salbe oder so auftragen. Ich denke, was kaputt ist ist kaputt. Also irgendwas tun, damit die Haut wieder ganz wird wird der Arzt auch nicht können. Vielleicht gibt es auch Salben, die die Regeneration der Haut beschleunigen.

Erstmal soweit Danke für den Hinweis. Nachdem die Blase heute auf der Areit aufgegangen ist bin ich nach Feierabend direkt zum Arzt gefahren. Der hat (nachdem er die Tetanus -Impfung aufgefrischt hat) alles soweit steril verbunden, zusammen mit einer Salbe welche die Feuchtigkeit aus der Wunde ziehen soll um die Heilung zu beschleunigen. Jetzt hilft wohl nur noch abwarten. Ist aber wohl auf jeden Fall das beste gewesen dort doch noch hinzufahren...

2

Liebe/r Colen,

wenn Du Dich für hilfreiche Antworten extra bedanken möchtest, so achte bitte darauf, dass Du das in Zukunft über das Kommentarfeld zu der betreffenden Antwort tust. So kann der Bezug auch später nicht mehr verloren gehen, da die Antworten durch die Bewertungen ja ständig in Bewegung sind.

Vielen Dank im Voraus und viele Grüße,

Eva vom gesundheitsfrage.net-Support

0

Brandwunde durch heisses Öl

Also ich hab mir vor 3 tagen das rechte handgelenk auf der innenseite mit heissem öl verbrannt. habe sofort gekühlt und bin dann gleich in die apotheke gegangen und hab mir flammazine creme und mullbinden geholt und draufgegeben. es hat auch bis jetzt nicht wehgetan. die brandfläche is ca. 4 x 4 cm gross und es hat sich ein ca. 2 x 1 cm grosse brandblase entwickelt. hab bis jetzt die brandsalbe immer morgens und abends erneuert aber jetzt fühlt sich meine hand kalt an und der unterarm irgendwie wie wenn er eingeschlafen wäre. aber das hab ich öfter mal das sich meine hand und so kalt anfühlt und einschläft, jetzt weiss ich nicht ob das von der brandwunde ist oder nicht. weh tut es nicht es is eher ein leichtes ziehen und bamstig sein. was sagt ihr dazu. noch zur erklärung ich kann nicht zum arzt gehen da durch ein missverständnis mein versicherungsschutz derzeit nicht besteht

...zur Frage

Verbrennung bei Tochter falsch behandelt ? Ich brauche bitte einen Rat, was ich jetzt mache !

Hallo!** (bitte lesen, auch wenn´s was lang ist)**!

Meine Tochter (14 Jahre) wollte sich Mittwoch Nacht wegen leichten Bauchschmerzen einen Tee machen. Sie ist an den Wasserkocher gestoßen und hat ihn reflexartig versucht mit dem Bein aufzufangen . (Blöde Idee)

Nun hat sie eine ca. 4-5 cm kreisrunde Verbrennung. (2. - 3. Grades laut Arzt) Sie ist ziemlich hart im Nehmen, sie hat leider überhaupt nicht gekühlt und mir erst am nächsten Morgen kurz vor der Schule Bescheid gesagt. Es war dunkel und ich konnte kaum was sehen. Ich habe ihr gesagt, sie soll aufpassen, ich komme in der Pause und bringe ihr eine Brandsalbe, Kühlakku und einen sterilen Verband. (Falls die Blase aufgeht) In der Pause konnte ich richtig gucken , Schock, eine RIESIGE Blase.
Tut aber nicht weh.?!

Nach der Schule war die Blase natürlich schon auf und bis zum nächsten Tag hatte sie die Haut abgemacht (Trotz Ermahnung sie soll es in Ruhe lassen/ ist natürlich von alleine abgegangen beim Verbandwechsel/ natürlich :-(

Die Wunde nässte nicht, hatte keinen roten Rand und tat anscheinend nur mäßig weh. Trotzdem war ich mit ihr heute Morgen sicherhaltshalber doch beim Arzt.

Er hat Flammazine Creme drauf gemacht und Verband drüber. Seitdem schmerzt es tierisch. Sie hat extra von der Schule angerufen , ob sie den Verband abmachen kann, weil es so schmerzt. Erst dachte ich zu eng vielleicht, aber nun ist die Wunde feuerrot und sie kann schlecht auftreten. Sie sieht viel schlimmer aus als vor dem Arztbesuch. Die Salbe lag offen ohne Deckel in der Praxis rum und ist fast leer (habe ich mitbekommen) drauf steht, dass sie nach öffnen nur zwei Wochen haltbar ist.

Was mach ich denn jetzt ?? Eigentlich wollte der Arzt Antibiotika verschreiben, hat er dann aber doch nicht, weil die Wunde ja gut aussah !! Ich habe erstmal alles ab und Wundhautantiseptikum aufgesprüht und ihr eine Schmerztablette gegeben.

Was nun ? Kann man die Salbenreste rauswaschen (falls die Salbe wirklich das Problem war?)

Verband drauf oder lieber Luft ?

Wieder die Brandsalbe die ja anscheinend gewirkt hat oder lag es nicht an der Flammazinesalbe und ich sollte die wieder drauf machen ? Öfter desinfizieren ? Sie hat kein Fieber .

Braucht sie jetzt Antibiotika ? Soll ich morgen zur Notfallpraxis mit ihr oder übertreibe ich jetzt?

Vielen Dank fürs lesen und helfen !

...zur Frage

was wirkt schnell bei einer Brandblase?

Habe mir vor ca 20 Minuten meine Hand am Backofen verbrannt. Ich habe jetzt auf dem Handrücken eine ziemloch große Brandblase. Ich habe danach gleich mit kaltem Wasser fünf Minuten versucht zu kühlen, aber es brennt wie Hölle, was kann ich noch tun?

...zur Frage

Ist es normal, dass eine Narbe von einer leichten Verbrennung über 2 Monate sichtbar bleibt?

Ich habe mir vor über 2 Monaten meinen Unterarm an einer heißen Pfanne verbannt. Der Kontakt mit der Pfanne war nur ganz kurz, weil ich gleich zurückgezuck bin. Aber es war dann doch eine kleine Brandblase sichtbar. Jetzt sieht man die Stelle immernoch, ich möchte eigentlich nicht, dass ich jetzt immer dort eine Narbe habe. Kann man dagegen was machen?

...zur Frage

Welches Hausmittel bei Verbrennung auf der Zunge?

Hab mir meine Zunge verbrannt an einer zu heißen Suppe. Jetzt habe ich 2 Brandblasen auf der Zunge. kann mir einer ein gutes und bewährtes Hausmittel empfehlen?

...zur Frage

Wie verhindere ich eine Narbe bei einer kleinen Brandblase?

Ich bin ganz kurz mit dem Unterarm an einen heißen Topf gekommen und habe dann nicht sofort den Arm gekühlt, weil ich gar nicht gesehen habe, dass sich eine Blase gebildet hatte. Jetzt sieht das ganze aber schon ziemlich übel aus. Wie verhindere ich, dass ich da jetzt eine Narbe bekomme?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?