Große Angst vor ALS?

1 Antwort

Für eine einwandfreie Muskelfunktion ist Kalzium, Magnesium und Vit. D3 erforderlich.

Ich hatte auch sehr geringe Leistungsfähigkeit meiner Muskeln, - aber aus anderen Gründen. Seitdem ich regelmäßig Magnesium (2250mg), und hochdosiert Vitamin D3 (20.000 IE, zusammen mit Vit. K2 200µg) einnehme, ist meine Muskulatur wieder voll leistungsfähig. Das Vit D3 sorgt für eine gute Verstoffwechselung von Kalzium. Weil ich nur unser stark kalkhaltiges Leitungswasser trinke und auch viel in die Sonne gehe, nehme ich kein Kalzium zusätzlich. Für Dich wäre eine zusätzliche Kalziumgabe evtl. ratsam. Das Vit. K2 sorgt für eine gute Aufnahme des Vit.D3, daher sind gute Präparate immer gleich kombiniert.

Für Dein Nervenkostüm empfehle ich Dir das gesamte Vit. B - Spektrum zu nehmen. Alle acht B-Vitamine zusammen unterstützen und ergänzen sich gegenseitig, so ist eine klar bessere Wirkung jedes einzelnen B-Vitamins zu erwarten. Nur B12 zu geben, halte ich für voll daneben. Medivitan hat bei meiner Frau ebenfalls keine Wirkung gezeigt, unser Hausarzt hat sich sogar geweigert es ihr zu injizieren, es sei nur Geldmacherei ist seine Meinung.

Hier soll keine Reklame für Produkte gemacht werden, das ist mir bekannt, aber ich nenne Dir dennoch die Produkte, die ich mit großem Erfolg nehme/nahm. Es gibt ganz sicher noch viele andere gute Produkte, aber ich kann halt nur für genau die Produkte sprechen, mit denen ich vollen Erfolg hatte. Allerdings rate ich Dir dringend, nimm keinesfalls die billigen Sachen vom Discounter, die sind das Geld nicht wert, denn die taugen in aller Regel nichts, auch dies habe ich ebenfalls selbst erfahren müssen.

https://www.feelgood-shop.com/vitamin-b-50-complex.html Dieser B-Komplex beinhaltet wie es der Begriff andeutet alle B-Vitamine. Das Besondere an diesem Präparat ist, dass die Vitamine den ganzen Tag über verteilt abgegeben werden. Andere Produkte geben die Dosis auf einen Schlag frei, und davon wird dann beim ersten Pipimachen ein Großteil ausgeschieden.

https://www.amazon.de/product-reviews/B07W7V8DB2 Dieses Magnesium hat besonders gute Wirkung der besonderen Zusammensetzung wegen. Mir reicht tgl. eine Kapsel, statt der empfohlenen drei Kapsel. Aber das merkt jeder selbst wieviel er braucht, einfach testen.

https://www.amazon.de/Luondu-Hochdosiert-hochdosiert-Hergestellt-Deutschland/dp/B07ZH5PLPT/ref=sr_1_3_sspa?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&crid=2M5IV20IHQ08E&dchild=1&keywords=vitamin+d3+k2&qid=1593337299&sprefix=Vit%2Caps%2C193&sr=8-3-spons&psc=1&spLa=ZW5jcnlwdGVkUXVhbGlmaWVyPUEzTVFCSlBMTzlNUk1KJmVuY3J5cHRlZElkPUEwNTc4Nzg5NFEySkxDNktJQVBFJmVuY3J5cHRlZEFkSWQ9QTAwNzUwNjZYUVRBSThBM09IRE0md2lkZ2V0TmFtZT1zcF9hdGYmYWN0aW9uPWNsaWNrUmVkaXJlY3QmZG9Ob3RMb2dDbGljaz10cnVl

Dies ist das Kombimittel D3 + K2, in hochdosierter Darreichung. Die meisten Ärzte empfehlen zwar pro Tag nur 1000 IE, aber diese Empfehlung halte ich für lächerlich. Die Wirkung des D3 ist wesentlich umfangreicher als lange Zeit bekannt war. Auch oft genannte Nebewirkungen (Nierensteinbildung) ist inzwischen widerlegt. Seit ich dieses Mittel nehme bin ich erheblich leistungsfähiger wie zuvor, - und ich war ganz unten. Wem diese Dosierung zu hoch erscheint kann es ja gestreckt einnehmen, also nur jeden zweiten oder dritten Tag eine Kapsel.

Soweit meine Tipps gegen Deine Probleme, ich wünsch Dir gute Besserung.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?