Graues Haar mit 13?

6 Antworten

Stress, Nährstoffmangel wären Gründe für Jugendliches graues Haar. Du könntes auch zum Arzt gehen, Blut untersuchen lassen.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Danke für die Antwort! Ich werde dann mal den Arzt besuchen

0

Eigentlich kannst du gar nichts dagegen tun. Stehe einfach dazu, wenn du nicht färben willst. Kannst auch mal probieren nach dem Haarewaschen deine Haare mit schwarzem Tee, 12 Beutel auf einen halben Liter, und dann immer eine Tasse voll über die Haare kippen, nicht ausspülen, einfach trocknen lassen.

Manchmal sind es aber auch einfach die Gene!? Meine Freundin hatte auch schon mit 18 graue Haare..wenn das halt in der Familie liegt, dass die grauen Haare so schnell kommen, kann das schon sein. Aber ein Arzt wird dir sicher mehr sagen können.

Stehst Du unter starkem Stress? Oder gab es ein einschneidendes Erlebnis bevor das anfing? Ernährst du dich gesund?

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Stress: Ja

Erlebnis: Denke nicht

Gesunde Ernährung: Ab und zu

0

Meine Nichte hat auch ein ähnliches Problem, deswegen hatte ich darüber mal in mehreren Blogs recherchiert.

Das kann sehr viele Ursachen haben, fallen deine Haare auch noch aus? Oder sind sie "nur" grau/weiß? Wenn du zusätzlich noch Haarverlust hast, kann es auch mit deinen Hormonen zusammenhängen.
Oder hast du schon deine Periode bekommen? Dann kann es auch an einem Eisenmangel liegen, weil man während der Blutungen viel Eisen verliert.

Quelle: https://www.haarausfall-loswerden.de/

Woher ich das weiß:Recherche

Sie sind nur etwas grau und fallen nicht aus und ich bin männlich

0

Was möchtest Du wissen?