Graue Haare werden wieder braun - Hautkrebs?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo jenni0202!

Kann es denn sein das deine Haare gar nicht grau sind sondern nur so ausschauen weil du färbst bzw. einmal gefärbt hast?

Wenn Haare gefärbt werden schaut der Nachwuchs immer anders aus als die ursprüngliche Haarfarbe. Je nachdem welche Farbe und wie stark diese vom Naturton abweicht.
Ganz extrem fällt das auf wenn Haare rot gefärbt werden, da erscheinen die nachwachsenden Haare grau obwohl sie das nicht sind.

Alles Gute!!

Hallo jenni0202,

graue Haare entstehen zum Teil durch starke Übersäuerung.

Teilweise sind sie Veranlagung, können aber auch auf eine körperliche oder seelische Erkrankung hinweisen.

Ich würde dir empfehlen, dass du zu einem Hautarzt gehst, um noch weitere Bluttest durchführen zu lassen, um den Grund für deine grauen Haare herauszufinden. Möglicherweise liegt auch eine Pigmentstörung vor.

Liebe Grüße

DaneVanDale 19.03.2016, 18:52

Das mit der Übersäurung lese ich dass erste mal... wieder mal was neues dazu gelernt ...

1
Zweimal 20.03.2016, 11:39
@DaneVanDale

Ein Zusammenhang zwischen Azidose und grauen Haaren war mit bisher auch unbekannt.

1

Hallo Jenni,

ich würde einmal in eine Drogerie gehen und nachsehen ob die da etwas mit Selen haben (Vitamine , Mineralstoffe).

Ausnahme Deine Oma odgl. hatte auch schon früh graue Haare. Mit Hautkrebs hat das nicht zu tun. Ausser Du würdest jeden Tag 8 Std. auf der Sonnenbank liegen.

Gruss Stephan

Möglicherweise fehlen dir einige Mineralien wegen falscher Ernährung oder zuviel Streß / Ärger.

Mach mal den Heisshungertest (googeln).

Was möchtest Du wissen?