Grad 2-Reaktion nach Hyposensibilisierung - weitermachen möglich?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wie willst du dich bei diesen massiven Beschwerden auf die Reaktion irgendeines anderes Menschen verlassen?

Warte die endgültige Meinung der Ärzte ab!

Könnte ja auch sein, dass jemand hier ist, der das von der fachlichen Seite beantworten kann.

0
@francis1505

Eine solche Person würde sich zu keiner Ferndiagnose hinreißen lassen.

0

Was möchtest Du wissen?