Gonorrhoe

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, Du hast geschrieben, Du hättest vor Ort verschiedene Antibiotika zur Auswahl. Das ist leider richtig, dass diese Erreger inzwischen häufig auf Ciprofloxacin nicht mehr ansprechen. Da ich nicht weiß, was Du so alles vorrätig hast, hier ein hoffentlich hilfreicher Artikel für Dich.

http://www.onmeda.de/krankheiten/tripper-therapie-1694-7.html

P.S. Künftig immer mit Kondom!!! lg Gerda

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zur Therapie der Gonorrhoe (Tripper) ist schon eine einmalige Gabe von 500 mg Ciprofloxacin p.o. in Tablettenform ausreichend. http://de.wikipedia.org/wiki/Ciprofloxacin Und nächstes Mal aufpassen mit wem..........

Alles Gute rulamann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ndeden
06.07.2014, 07:20

Erstmal danke rulamann für die schnell Antwort. Das habe ich auch gelesen aber gleichzeitig habe ich das hier gefunden .... PEG-Resistenzstudie 2010 (Resistenz gegenüber Ciprofloxacin von 74%, Also meine Frage ist wie lange soll ich auf Besserung warten bevor ich den nächsten Schritt gehe ohne meine Gesundheit aufs Spiel zu setzen Symptome treten erst seit gestern Abend auf.

1

Was möchtest Du wissen?