Gluckern im Bauch

1 Antwort

Dein Körper, besonders dein Darm, muss mit den neuen Essgewohnheiten erst einmal fertig werden. Geänderte Essgewohnheiten gehen immer zu Lasten des Darms. Es dauert einige Tage, bis sich dein Körper an die neue Situation gewöhnt. Versuch doch, den Körper etwas langsamer an die Ernährungsumstellung zu gewöhnen, damit er Schritt halten kann.

schildi-überfunktionssymptome durch eiweiß-shake????

hallo ihr alle ;-) erstmal kurz zu mir. ich bin 31 und vor ca einem jahr wurde eine unterfunktion bei mir diagnostiziert. nach eeewigem rum dosieren und vielen vielen kilos mehr, nehme ich im moment ltyroxin 88. nun meine frage. ich mache seit einigen tagen sis, also so ne ernährungsumstellung, bei der man unter anderem abends auf kohlenhydrate verzichtet. da ich aber abends meistens keinen hunger mehr habe [von der ganzen rum futterei tagsüber ;-) ] trinke ich öfter einen eiweiß-shake. nun habe ich seit einigen tagen herzrasen und typische überfunktions symptome... ich habe gesehen, dass in meinem shake "l- tyrosin" ist (ist in fast allen, glaube ich), das hat doch auch iwas mit der schildi zu tun, oder??? kann mein herzrasen vom eiweiß-shake kommen??? und kann da iwas passieren??? wäre sehr dankbar über antworten, denn ich weiß nicht, ob ich den jetzt heut abend trinken soll, oder nicht?! vilen lieben dank im voraus :-) izza

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?