Glivec zur Behandlung von GIST. Wer kann berichten?

1 Antwort

nebenwirkungen sind sehr gering. meine mutter nahm die tabletten 2 jahre lang. hat sie gut vertragen. kein haarausfall usw. ca 2 stunden nach einnahme übelkeit und starkes müdigkeitsgefühl. am besten danach hinlegen. nach 2 stunden aalles wieder ok und sie konnte den tag ohne weiteren beschwerden gut überstehen.

Hat jemand Erfahrungen mit dem Medikament "Lyrica"?

Eine Freundin von mir leidet seit einigen Monaten an einer Gürtelrose. Sie ist bei einem Neurologen in Behandlung, der ihr Gabapentin verschrieben hat. Offensichtlich reicht dies nicht aus um ihr die Schmerzen erträglich zu machen. Einige andere Medikamente, die zusätzlich verschrieben wurden, hat sie sehr schlecht vertragen (Müdigkeit, Gleichgewichtsstörungen, Verwirrung), so dass sie gleich wieder abgesetzt worden sind. Jetzt will der Arzt es mit "Lyrica" versuchen. Meine Freundin hat starke Bedenken diese Tabletten einzunehmen, weil sie befürchtet, das die Nebenwirkungen ebenso ausfallen, wie bei den anderen "Versuchen". Andererseits zermürben sie die ständigen starken Schmerzen allmählich. Kennt von Euch vll. jemand "Lyrica" und kann von seinen Erfahrungen berichten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?