Gliederschmerzen seit 5 Wochen konstant

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hast Du mal den Vitamin-D3-Spiegel messen lassen? Allerdings paßt das Fieber nicht so recht dazu, der Rest schon. Ständig Rachenschmerzen kann mit Milcheiweiß Unverträglichkeit zusammenhängen. Dr. M.O. Bruker, Erkältungen müssen nicht sein, ist ein gutes Buch. Gegen die Leber Beschwerden könnte Löwenzahn helfen n, ich bin begeistert davon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wurdest du schon auf eine rheumatoide Arthritis untersucht. Hier sind die Symptome fast gleich wie du sie beschreibst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hooks
30.04.2015, 01:07

Mit Fieber? Meine Rheumasvhmerzen sind weg, solange ich täglich (morgens vor dem Essen) 2 EL Lebertran nehme. Gekühlt ist er nicht ganz so schlimm :-)


1
Kommentar von Patientin
30.04.2015, 08:41

Also wenn es Rheuma wäre würde mann das ja im Blut sehen können oder?

Meine Entzübdungswerte waren ganz normal...

0

Was möchtest Du wissen?