Gliederschmerzen ohne Krank zu sein

1 Antwort

Vielleicht bist du in letzter zeit ja angespannter als sonst weil du viel stress hast und deswegen hast du die schmerzen?

nach einer Woche Erkältung besserung ... dann wieder schlecht

Hallo ich bin seid ca. 1 Woche jetz erkältet ... meine nase läuft ist öfters verstopft ...leichte kopf und ohren schmerzen ...ohren sind morgens auch immer zu... fieber habe ich nicht nur 37,5 rektal ... und husten habe ich nun auch bekommen .. beim nase putzen ist es meist gelb-grünlich -( srry) klart aber im laufe des tages auf ...

so naja wie oben steht ging es mir ja eig schon besser ... ich war gestern das erste mal wieder raus ind der city bisschen bummeln... naja und heute bin ichg extrem müde .. ich habe mich hingelegt und ein durcheinander geträumt das sich anfühlte wie real.... naja jetz bin ich ausgeschlafen ... und mir is so warm ... ich fühle mich aber wieder schlapp... ich trinke seid tagen nur tee und wasser ....oke am do hatte ich ein paar bier ... aber mir ging es da sauch gut ... was ist denn das jetz ein rückschlag ? oder bin ich wieder erneut krank? ich bin 25 jahre alt falls jemand fragt ... und wie werde ich es bis montag los oder mache das es besser wird ... ich habe montag und dienstag wichtiges praktikum für eine ausbildung ...

bitte helft mir :(

...zur Frage

Extrem hervorstehende Augen - krankhaft oder normal?

Ich habe heute eine Frau gesehen, deren Augen wirklich extrem weit vorstanden. Das sah schon ein bisschen merkwürdig und ich finde auch ein bisschen krank aus. Ist sowas bei manchen Menschen normal oder steckt da vielleicht auch eine Krankheit dahinter?

...zur Frage

Starke Rückenschmerzen mit Atemnot, vor allem beim liegen.

Hallo,

ich hoffe, hier kann jemand helfen. Die Ärzte konnten es nicht wirklich.

Meine Frau (26) hat seit ca. 1 Woche sehr starke Rückenschmerzen. Seit 2 Tagen ist es nun jedoch so extrem, dass sie nicht mehr liegen kann. Ihr bleibt dann einfach die Luft weg. Selbst angelehntes Sitzen ist schwer. Das bedeutet, dass sie seit 2 Tagen auch nicht mehr geschlafen hat. Jetzt suchen wir dringend Hilfe, da man ja nicht lange ohne Schlaf aushält.

Symtome:

  • Schmerzen in Brust und Rücken sowie Schultern
  • Fieber
  • Husten
  • Atemnot im Liegen (schmerzbedingt)
  • Husten und Fieber könnten jedoch auch eine andere Ursache haben als der Rest (vielleicht kommen die Ärzte darum nicht weiter)

Was bisher getan wurde:

  • der Vertretungsarzt unserer Hausärztin war zum Hausbesuch da, da meine Frau am 1. Tag nicht mal mehr ins Auto steigen konnte. Nach oberflächlicher Untersuchung wurde Ihr ein Antibiotikum und Schmerzmittel verschrieben (beides bisher ohne Erfolg). Eine echte Diaknose gab es jedoch nicht.
  • Noch am selben Abend rief ich auf Grund einer Atomnotattacke im örtlichen Krankenhaus an, worauf uns der Notarzt nach Haus geschickt wurde. Laut diesem sei es eine schwere Bronchites, die kurz vor einer Lungenentzündung steht. Meine Frau wurde mit ins Krankenhaus genommen
  • Dort wurde sie ca. 2h untersucht und wieder nach Haus geschickt, jedoch nicht ohne ihr durch die Blume zu sagen, dass man nur wirklich krank ist, wenn davon auch was sehen ist. Alle Blutwerte und das Abhorchen waren anscheinend in Ordnung. Angeblich sei es eine ganz normale Erkältung
  • Tja, nun sitzen wir hier schon die ganze Nacht (meine Frau, weil sich vor Schmerz nicht schlafen kann und ich, weil ich vor Sorge nicht schlafen kann) und können nicht ganz glauben, dass meine Frau lediglich eine Erkältung hat.

Hintergrundinfos:

  • bei meiner Frau wurde während Ihrer Schwangerschaft letzes Jahr eine Schilddrüsenunterfunktion festgestellt, Sie nimmt jedoch Hormone um dies auszugleichen
  • meine Frau hatte schon öfters eine Bronchites und auch eine Lungenentzündung, ist sich aber sicher, dass sich sowas ganz anders anfühlt

So, ich hoffe nur ich hab nicht zu wirr geschrieben, leide leider auch unter Schlafentzug. :-/ Ich hoffe, jemand kann helfen.

...zur Frage

Wässriger Durchfall mit Krankheitsgefühl- was soll ich tun ? :(

Guten Abend,

Ich habe seit heute früh , starken wässrigen Durchfall , dazu kommt das ich mich Krank fühle ! .. Habe kein Fieber , lediglich bisschen Schüttelfrost und Gliederschmerzen, aber KEIN Schnupfen , Husten, Halsschmerzen oder so . Aber eins sollte ich hier vielleicht noch reinschreiben , ich nehme seit 3 Tagen Zinktabletten (Curazink- 15mg Zink enthalten) und seit gestern hab ich richtig Blähungen und Bauchschmerzen. Ich weiss nicht wie ich mir helfen soll :( Ich weiss einfach nicht was ich hab , ich habe ja kein Schnupfen oder Erkältung oder so , einfach nur sehr starken Durchfall und ein paar Gliederschmerzen:(

Hatte sowas schonmal jemand von euch und kann mir weiterhelfen?:(

...zur Frage

Gelenke und Gliederschmerzen?

Hallo, hoffentlich kann mir jemand helfen kennt dies auch oder hat einen Rat!

mir schmerzen jetzt seit 2 Tagen meine Arme (Schultern, Oberarme, Unterarme, Und besonders die Handgelenke und die Finger) und meine Fußgelenke und Beine. Aber besonderes stark hängt es mir in den Armen und Händen. Alles in allem schmerzen mir so ziemlich alle Gelenke und Glieder. Ich bin allerdings nicht Erkältet und habe auch keine ungewöhnlichen Bewegungen gemacht und auch keinen Sport! Jetzt weiß ich nicht ob ich mir sorgen machen soll oder ob die Schmerzen von Verspannungen kommen oder vielleicht auch von der Kälte! Ich würde mich freuen wenn mir jemand hier einen Rat geben könnte

...zur Frage

Hilft Ibuprofen gegen Fieber?

Hallo, alle in meiner Familie sind krank und haben hohes Fieber und Gliederschmerzen. Gestern haben wir dann den medizinischen Notdienst gerufen. Der arzt hat uns einige Ibuprofen Tabletten da gelassen gegen die Gliederschmerzen. Kann man Ibuprofen auch gegen das hohe Fieber nehmen (über 19 Grad)?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?