Gleichzeitig schwitzen und frieren...

0 Antworten

starke Gliederschmerzen

Hallo, seit Januar habe ich mehr oder weniger starke Gliederschmerzen, auch nachts und besonders stark früh beim Aufstehen. Jetzt habe ich mich vor einer Woche bei meinem Sohn mit einem Grippevirus angesteckt (Husten, Schnupfen, Kopfschmerzen, Frieren und Schwitzen abwechselnd, mein Sohn: anfangs Fieber). Damit sind die Gliederschmerzen unerträglich stark geworden. Die anderen Symtome klingen langsam ab, aber die Gliederschmerzen nicht. Wenn ich Aspirin Complex nehme, geht es mir prima, sobald die schmerzhemmende Wirkung nachlässt, ist es wieder so schlimm, wie vorher. Was kann das sein? Ich habe das Gefühl, die Viren haben sich im Rückenmark festgesetzt und mein Körper schafft es allein nicht, sie zu bekämpfen. Wie kann ich ihn sinnvoll unterstützen? Haben Sie einen Tipp?

...zur Frage

Kleinkind hat Fieber, ab welcher Körpertemperatur sollte man ins Krankenhaus?

Meine Tochter (2 Jahre, Kleinkind) hatte heute Nacht ziemlich hohes Fieber (40°C) und auch jetzt hat sie 39°C.. Wenn die Körpertemperatur heute Nacht wieder so sehr ansteigt, wie hoch ist die kritische Temperatur? Ab wann sollte ich ins Krankenhaus? Sollte ich sie zum Fieber messen aufwecken, wenn sie glüht, oder ist es ein gutes Zeichen, wenn sie schläft?

...zur Frage

Schwitzen und frieren

Ich schwitze und friere gleichzeitig schon seit Tagen hab aber kein fieber

...zur Frage

starkes Frieren und Temperatur ab 37 Grad

Hallo zusammen mein mann hat frieert sehr stark und eine temperatur ab 37 Grad die im mom auwärst geht, mache grade Waden wickel, was die temperatur senken soll was kann ich noch tuen

DRINGEND UND ERLICHE UND ERNSTE ANTWORTEN BITTE

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?