Gibt es Wundkleber?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kleine Wunden werden heute geklebt und nicht mehr genäht. Allerdings, wie schon angekündigt, geht das nur bei kleinen Wunden. Ist die Wunde zu tief, bestet die Gefahr, dass sie leicht wieder aufreißt und man muss nähen. Das ist so ähnlich wie das Sprüh-Pflaster von Hansaplast, das es gibt. Es desinfiziert und verkittet die Wunde.

Es gibt einen Wundenkleber, aber dazu muß man ins Krankenhaus fahren, denn kleine Wunden klebt man dort, anstatt sie zu nähen.

Was möchtest Du wissen?