Gibt es wirklich Nahtoderlebnisse?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also,

diese Erlebnisse gibt es auf jeden Fall sehr häufig. Man streitet allerdings darüber, was diese Menschen da tatsächlich sehen:-)

Manche Wissenschaftler meinen, dass das Halluzinationen sind, die z.B. durch den veränderten Hirnstoffwechsel u.ä. zustande kommen (grelles Licht usw.).

Manche glauben auch, dass der Tod nicht das Ende ist und dass es so etwas wie eine Seele jenseits des Körperlichen gibt. Viele Leute berichten nach solchen Erfahrungen auch von ausserkörperlichen Erlebnissen - dass sie sich z.B. von der Decke aus auf dem Operationstisch sehen konnten, obwohl sie zu dem Zeitpunkt klinisch tot waren.

Eine wirkliche Antwort wirst Du nie bekommen. Höchstens nach Deinem Tod:-) Ich persönlich bin mir sicher, dass es irgendwie weitergeht und das wir Menschen mehr sind als Körper und Gehirn:-)

Ja, wir sind mehr und es bleibt am Ende nur unsere Energie übrig und Energie vergeht nicht.

1

Natürlich gibt es das, die Leute spinnen ja schließlich nicht. Es ist nur so, dass sie eben noch nicht tot sind, der Hirntod ist noch nicht eingetreten und so kommt es zu diesen Erscheinungen. Es dauert schon eine Zeit, bis alles abgeschaltet ist und nur in dieser Zeit kann man sie wieder ins Leben zurückholen. Tote kann man nicht wieder beleben, jedenfalls bis jetzt noch nicht.

Hallo! Natürlich gibt es Nahtoderlebnisse.

Wir Menschen sind ja keine Steine, sondern wir bestehen aus Körper und Seele.

Wenn wir sterben, stirbt der Körper, nicht die Seele. Du kannst im Internet Einiges über Nahtoderlebnisse nachlesen. Interessant ist, wie sich einige Erlebnisse gleichen, aber es gibt auch Abweichungen.

Es ist so, dass Menschen Dinge berichten, die sie nicht wissen konnten, ohne dieses Erlebnis gehabt zu haben. Nicht alles, was sich zwischen Himmel und Erde abspielt, ist wissenschaftlich und medizinisch erklärbar.

Spüren Sterbende wann es zu Ende geht?

Meine Oma ist sehr schwer krank und die Ärzte meinen auch nicht, dass sie nochmal wirklich gesund wird. Sie hat schon die letzte Zeit immer davon geredet, dass sie ja bald nicht mehr da ist und das Verabschieden ist schon sehr lange immer ein großes Thema, das dauert immer sehr lange. Aber das war auch schon so, als es ihr noch bisschen besser ging. Jedenfalls hat sie jetzt gemeint, dass sie nochmal gerne die ganze Familie zusammen sehen würde. Ich habe richtig Angst davor, wenn wir morgen alle dahin gehen. Meint ihr, dass sie vielleicht spürt, dass es jetzt Zeit geworden ist für sie?

...zur Frage

Helfen diese Kapseln um die Knieschmiere im Gelenk wieder neu herzustellen?

Ich habe leider Probleme mit dem Kniegelenk. Ein Freund hat mir von Kapseln zum Einnehmen berichtet, die die Knieschmiere im Gelenk wieder neu herstellen sollen. Gibt es das wirklich und bringt das etwas?

...zur Frage

Kommt Schielen bei asiatischen Menschen häufiger vor?

Hallo,ich habe mir heute einmal aus Langeweile ein paar koreanische Musikvideos angeschaut (von Girlgroups). Mir ist dabei aufgefallen,dass in fast jeder Band mindestens 1-2 Mädels sind die schielen (Innenschielen.Eine Seite schaut immer nach innen).Und ich habe mir wirklich viele Girlgroups angeschaut (bestimmt 8-10).Was ich mich jetzt natürlich frage ist : Schielen Menschen mit einer asiatischen länglichen Augenform häufiger als Leute mit eher rundlichen "größeren" Augen wie wir ? Denn wenn ich amerikanische,englische,deutsche (usw). Bands anschaue finde ich nur selten mal ein Mitglied das schielt.Schaue ich mir aber koreanische /asiatische Bands an finde ich (mit wenigen Ausnahmen) immer mindestens 1-2 Mitglieder die schielen. Mich würde das wirklich einmal interessieren :)

...zur Frage

Schläge statt Pflege? Ist das Altenheim ein Tabuthema?

Ich habe einen Artikel zu diesem Thema gelesen und darin wird behauptet, dass in Altenheimen Menschen aus fremden Kulturkreisen pflegen, die durch Brutalität auffallen. Es berichtet ein 30-jähriger Philippine, dass er seine ihm anvertrauten Heimbewohner schlug, wenn er mit ihnen alleine war. Es wird berichtet, dass dies kein Einzelfall sei und das die Brutalität in den Einrichtungen ein Tabu-Thema sei. Ich empfehle meinen Klienten in der Beratung, wenn es keine ausreichende Pflege im häuslichen Bereich gibt, sich für eine Pflegeeinrichtung zu entscheiden. Doch kann ich das noch, wenn solche Aussagen tatsächlich wahr sind? Herzliche Grüße Platy11 www. pflegestufe-und-beratung.com/

...zur Frage

Wer hat Erfahrung mit Salvestrolen von Prof. Dan Burke zur Krebsbehandlung?

Im Sonderdruck Nr. 129 von 2009 der internationalen Zeitschrift "Orthomolekulare Medizin & Ernährung" berichtet Prof. Dr. med. Dan Burke ausführlich über Erfolge mit Salvestrolen, die zu den Phytoalexinen gehören und beim Menschen krebshemmend wirken. Tumorzellen sollen absterben. In konzentrierter Form werden Salvestrole-Kapseln von Nature Power in der Schweiz vertrieben [Link vom Support entfernt, da Werbung]

...zur Frage

Können Salzbäder wirklich bei Cellulite helfen?

Ich habe kürzlich in einer Zeitschrift gelesen, dass Salzbäder gut sein sollen wenn man Cellulite hat. Allerdings gibt es ja immer wieder auch eher zweifelhafte Tipps. Bringt das wirklich etwas? Ist Salz nicht eher ungesund für die Haut, weil es Feuchtigkeit entzieht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?