Gibt es verbindliche richtlinien für blutabnahme?

2 Antworten

Die einzige Antwort, die ich Dir dazu geben kann, ist das, was der Hausarzt meines Schwiegervaters mal sehr treffend zum Thema der normalen Desinfektion vor Spritzen gesagt hat: "Wir verteilen damit die Bakterien". Das ist nicht wörtlich zu nehmen; soll Dir aber zeigen, daß Du m.E. überreagiert hast.

ja es gibt richtlinien, schau mal hier nach: http://www.bundesaerztekammer.de/downloads/RiliHaemotherapie2010.pdf

Unter punkt 2.3. ist die blutentnahme kurz beschrieben. ich glaube nicht das du überkanditelt bist, ich achte da auch sehr drauf. ich glaube nur, dass was du da erlebt hast ist kein einzelfall, mit dem desinfizieren, sondern in vielen praxen alltag, leider. gut, das du es angesprochen hast!!!

Wer kennt einen Arzt rund um/in München, der Blut mit Lachgas / Kurznarkose abnimmt?

Hallo zusammen,

ich hoffe, uns kann hier jemand weiterhelfen. Mein Sohn (12) muss wegen einer akuten Erkrankung regelmäßig sein Blut abnehmen und untersuchen lassen. Jetzt hat er aber mittlerweile eine richtige Phobie/Traumatisierung davor. Gutes Zureden, gemeinsames Festhalten, EMLA, Tavor, usw. haben wir schon alles hinter uns. Mal funktioniert es, eher aber auch nicht.

Da die regelmäßige Blutwert-Kontrolle aufgrund seiner Medizin unabdingbar für die weitere Behandlung und Therapie ist, suchen wir jetzt schon fast verzweifelt eine Möglichkeit, wie wir diese Blutabnahme wöchentlich und auch gesichert hinbekommen. Wir haben etwas recherchiert: In der Schweiz wird da häufiger eine kurze Gasnarkose (Lachgas) eingesetzt (kenne ich ja auch vom Zahnarzt).

Allerdings ist in unserem Umfeld kein Arzt, der dies auch anbietet. Deswegen meine Frage an Euch: Kennt ihr einen Arzt oder eine Praxis im Münchner Umland, die dies durchführt? Ihr würdet uns und unserer aktuellen Psyche sehr helfen.

Besten Dank und herzliche Grüße,

Siero

...zur Frage

Ausschlag nach Blutabnahme?

Hey, ich hatte gestern eine Blutabnahme und habe nun einen juckenden Ausschlag an dieser Stelle bekommen. Ich hatte schon häufiger Blutabnahmen und bisher habe ich nie einen Ausschlag bekommen. An was kann das liegen? Der Ausschlag befindet sich genau dort, wo ich das Pflaster danach aufgeklebt bekommen habe... Kann man auch auf Pflaster allergisch reagieren oder hat das speziell was mit der Blutabnahme zu tun?

...zur Frage

Blutabnahme nochmal - sei geronnen & welche Werte checkt HA bei sich

Hallo,

war am Montag bei der Blutabnahme. Jetzt wollte ich heute die Werte abfragen, da hieß es, dass ich morgen nochmal zur Abnahme kommen solle, da die Probe versehentlich geronnen sei. Das würde hin und wieder passieren.

Jetzt meine Frage: Warum kann es passieren, dass meine Blutprobe beim HA gerinnt und welche Werte meiner Blutuntersuchung macht der HA eigentlich selber bzw. welche macht nur das Labor.

Danke!

...zur Frage

Schwächeanfall- nach Blutabnahme?!

Hallo mir wurde heute etwas Blut abgenommen. Dazu bin ich nüchtern zum Hausarzt und hinterher (20min) später dann in der Sparkasse fast umgefallen. Auf einmal wurde mir schlecht und die Beine ganz weich. Kann das sein, das es mir 30 min später davon noich schlecht wurde oder ist das eher was anderes????

...zur Frage

Nach Blutabnahme gebrochen

hallöchen...

mir wurde vor etwa einer woche beim lungenarzt blut auf allergien abgenommen, ich muss aber dazu sagen, das mir die tage davor auch schon zweimal blut abgenommen wurde, da war noch alles in ordnung, bis auf ein wenig schwindel... als ich dann beim lungenarzt noch 5 min lag und dann aufstand, merkte ich wie schwindelig mir wurde und ich habe mich lieber nochmal hingesetzt.. dann wurde mir plötzlich sehr sehr heiß und ich spürte quasi schon, es würde gleich alles hoch kommen... nachdem ging es dann aber wieder sehr schnell besser.. nun frage ich mich, wie das möglich ist und woran es liegen könnte? habe mich schließlich nicht anders verhalten wie bei den beiden male zuvor...

würde mich über antwort(en) freuen... :)

liebe grüße, lillie

...zur Frage

Warum bekomme ich manchmal nach der Blutabnahme einen blauen Fleck und manchmal nicht?

Gibt es dazu eine Erklärung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?