Gibt es Passionsblume auch als Tee zur Schlaf Förderung?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In der europäischen Heilpflanzenkunde wird die Passionsblume gerne gegen Schlafstörungen verwendet. Die Passiosnblume wirkt auch krampf-und angstlösend, sodass sie auch gegen zahlreiche nervös bedingte Gesundheitsbeschwerden verwendet werden kann. Du bekommst den Tee in der Apotheke.

Für einen Passionsblume-Tee übergiesst man ein bis zwei Teelöffel Passionsblume mit einer Tasse kochendem Wasser und lässt ihn zehn Minuten ziehen. Anschliessend abseihen und in kleinen Schlucken trinken.

Von diesem Tee trinkt man ein bis drei Tassen täglich.

Wie bei allen stark wirksamen Heilkräutern sollte man nach sechs Wochen Daueranwendung eine Pause einlegen und vorübergehend einen anderen Tee mit ähnlicher Wirkung trinken. Anschliessend kann man wieder sechs Wochen lang Passionsblume-Tee trinken. Durch die Pause werden eventuelle unerwünschte Langzeitwirkungen verhindert und die erwünschte Passionsblume-Wirksamkeit bleibt erhalten und lässt nicht durch Gewöhnung nach.

http://www.heilkraeuter.de/lexikon/passionsblume.htm

Du kannst dir einen Tee aus Kamille und Passionsblumen selbst brauen. Jeweils einen TL mit 250ml kochendem Wasser aufgießen, zugedeckt ziehen lassen und nach 10 Minuten abseihen. Etwa eine halbe Stunde vor dem Schlafengehen trinken. Zutaten müsstest du in der Apotheke oder dem Reformhaus bekommen.

Passionsblume ist zumindest Bestandteil von Teemischungen die den Schlaf fördern sollen. Es gibt von der DM-Hausmarke einen Schlaf- und Nerventee, der enthält Passionsblumenkraut. Wenn du nur die Passionsblumen haben möchtest, könntest du ja mal in der Apotheke nachfragen. Dort gibts ja oft viele Kräuter als lose Ware zu kaufen.

Gibt es Teesorten, die kühlend wirken?

Bei der Hitze soll man ja viel trinken, und das mache ich auch, aber das Wasser hängt mir langsam zum Hals raus. Wenn ich etwas mit Geschmack haben will greife ich gerne zu Tee, derzeit trinke ich eine Mischung aus Minze und Hagebutte. Nun kam mir die Frage, ob es vielleicht Kräuter gibt, die dem Körper bei der Hitzeregulierung helfen oder leicht kühlend wirken? Weiß da jemand was?

...zur Frage

Bringen Beruhigungstees wirklich etwas?

Es gibt ja heutzutage für fast alles einen Tee. Hat jemand von euch schon einmal Beruhigungstees ausprobiert und kann sagen, ob wie wirklich eine Wirkung haben? Oder ist das höchstens so dass man eben ruhiger davon wird wenn man glaubt dass sie diesen Effekt haben? Ich bin nervlich sehr angespannt, möchte aber erstmal mit sanften mitteln dagegen vorgehen.

...zur Frage

Ist das Schlafbedürfnis genetisch bedingt?

Es gibt ja Menschen, die kommen mit 5-6 Stunden Schlaf aus, andere aber brauchen mindestens 8. Bei mir ist es so, dass ich eher wenig Schlaf brauche. Hat das Schlafbedürfnis eigentlich einen genetisch veranlagten Charakter? Kann jemand mit einem hohen Schlafbedürfnis eigentlich "lernen" mit weniger Schlaf auszukommen?

...zur Frage

Seit einigen Tagen müde und antriebslos...

Hallo, seit drei Tagen bin ich total müde und antriebslos, obwohl ich diese Woche genug Schlaf hatte. Habe auch keinen besonderen Stress oder so. Was kann das sein, habt ihr eine Idee? Ich weiß, das kann vieles sein aber vielleicht könnte man ja auch schon mit der Ernährung eine Besserung herbeiführen, oder es zumindest mal probieren? Vielen Dank!!

...zur Frage

Wie lange wirkt Brennesseltee?

Hallo ihr, vielleicht könnt ihr mir ja helfen :) Ich habe mir eine Blasenentzündung eingefangen und war schon beim Arzt, die Urinprobe ergab allerdings, dass es nicht mit Antibiotikas behandelt werden muss, hab was pflanzliches bekommen und soll das ganze mit viel trinken und Blasen-und Nierentee behandeln.. also hab ich den besorgt und der ist super ekelig.. da ist mir eingefallen, dass wir noch so einen entwässernden Tee aus der Apotheke haben, mit Brennessel und was weiß ich nicht alles (den hab ich gegen 19:30 oder 20:00 Uhr gemacht, genau weiß ich das nicht mehr), anders wirkt Blasen- und Nierentee doch auch nicht.. und jetzt renn ich die ganze Zeit zum Klo, ist ja auch gewollt, da ich heute aber irgendwann noch schlafen wollte frage ich mich, wie lange so ein Tee wirkt, ich hab nur gelesen "Ein paar Stunden" gibt es da nen Richtwert wie lange der ungefähr wirkt? 2,3,4 Stunden? Oder einfach so lange, bis nichts mehr da ist? :p Danke im Vorraus :)

...zur Frage

Was macht wach oder regt den Kreislauf an ausser Kaffee oder Tee

Ich mag Kaffee nicht so gerne und vertrage Tees mit Teein nicht. Andere Tees welche den KReislauf anregen kenne ich leider nicht- die* ohne Teein* sind meist Kräutertees die den Effekt nicht haben oder aromatisiert sind und ich deshalb nicht vertrage. Mir wird einfach schlecht davon, genau wie von Kaffee. Es gibt Cola mit erhöhtem Koffeingehalt die vertrage ich total gut, energydrinks durch das taurin wiedernicht. Aber auf die DAuer wird das zu teuer. Gibt es andere Präparate? Sind Coffeintabletten verschreibungspflichtig?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?