Gibt es Naturheilmethoden bei Helicobacter pylori?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das wäre eine Möglichkeit:

"Probiotischer Joghurt gegen Helicobacter pylori 24.04.06

Funktioniert die Eradikation des Helicobacter pylori (H.-p.) mittels Antibiotika nicht, kann probiotischer Joghurt helfen, so taiwanesische Forscher.

Vor allem Joghurts, die Lactobacillus und Bifido-Bakterien enthalten, sind nützlich, bevor eine erneute Antibiotika-Therapie eingeleitet wird, so die Forscher des National Cheng Kung University Hospital.

Die Vorbehandlung kann die Bakterienanzahl senken, was die Effektivität einer erneuten Behandlung steigert.

Die Wissenschaftler hatten 138 Patienten behandelt, nachdem die H.-p.-Infektion nach einer Deifach-Therapie mit Antibiotika persistierte.

Vor der nächsten antibiotischen Behandlung nahmen die Patienten vier Wochen lang täglich probiotische Joghurts ein. Die Eradikatiosrate der mit Joghurt Behandelten lag bei 91 Prozent im Vergleich zu 77 Prozent bei Personen ohne vorherige Joghurt-Therapie.

jh/Am J Clinical Nutrition 83 (2006) 864-869"

(http://www.aerztlichepraxis.de/artikel_allgemeinmedizin_gastrologie_probiotisch_1145872197.htm)

Infektionen mit H. pylori werden für eine Reihe von Magenerkrankungen verantwortlich gemacht, die mit einer verstärkten Sekretion von Magensäure einhergehen. z.b. die Typ B-Gastritis, etwa 75 Prozent der Magengeschwüre und praktisch alle Zwölffingerdarmgeschwüre, Magenerkrankungen. Eine chronische Infektion mit H. pylori ist ein Risikofaktor für die Entstehung des Magenkarzinoms. Ich kann dir nur eines empfehlen und dir wirklich ans Herz legen beschäftige dich mit MMS - oder Kolloidales Silber - lese dir einfach mal die Infoseiten von URL-helpyou.at durch z.B. die Geschichte von MMS - das sind Tatsachen , ich perönliche kenne einige Menschen die damit ihre Lebensqualität wieder bekommen haben . viel Erfolg bonifaz

hallööchen, es ist immer das gleiche...

mal angenommen, wir werden krank, weil wir:

zuviel vom falschen essen, zuwenig vom richtigen trinken, zuviele unwahren gedanken denken, und uns dadurch wenig wohl fühlen...u.a.m.

und mal angenommen, wir würden gerne was ändern wollen und würden deshalb:

mehr von richtigen essen, mehr vom richtigen trinken, mehr wahre und schöne gedanken denken, und uns ein wenig besser fühlen...u.a.m.

dann wäre das ein perfektes natürliches heilmittel, dessen wirkung wir nach einiger zeit selber erfahren dürfen und uns dadurch sehr beeindrucken würde!!!

alles gute

Was möchtest Du wissen?