Gibt es Nahrungsmittel, die den Geschmack der Muttermilch ungünstig beeinflussen?

2 Antworten

Keine Sorge, dein Baby, hat diesen Geschmackssinn, wie wir ihn erlernt haben noch nicht. Es ist nur wichtig, dass du keine Nahrungsmittel zu dir nimmst, die dein Baby von seinem Verdauungstrakt her nicht verträgt, zu dir nimmst. Das wären Kohl, Südfrüchte und Hülsenfrüchte. Die vertragen die kleinen Erdenbürger einfach noch nciht, weil sie eben klein sind. Geschmack ist denen noch nciht so wichtig.

Nein, in der Muttermilch kommt der Geschmack der einzelnen Nahrungsmittel nicht an! Die Nahrung der Mutter wird ja ganz normal im Darm resorbiert und unabhängig davon in den Brustdrüsen Milch sezerniert. Da gibt es keinen direkten Zusammenhang!

Wie beeinflusst Fasten die Darmflora?

Ich habe einen Reizdarm und in meiner vorherigen Frage kann man ja sehen was ich alles für untersuchungen schon gemacht habe. Ich und die Ärzte sind am ende unseres Lateins und mein Leidensdruck wächst und wächst. Ich ernähre mich nach fodmap, es grenzt die probleme ein aber verschwinden tun sie nicht. Ich habe wässrig gelben stuhlgang(ich traue mich kaum vor die tür weil ich immer plötzlich auf toilette rennen muss und meinen stuhlgang nicht einhalten kann wenn es mal drückt) und ziehe nun in betracht absolutes Fasten zu machen(null diät).

Ich wollte mindestens 7 Tage fasten, maximal jedoch 10 Tage weil ich gelesen habe man soll nicht länger als 10 Tage fasten. Da bei mir der Reizdarm erst nach antibiotika aufgetreten ist und probiotika nicht den gewünschten effekt hatten hatte ich überlegt 10 Tage zu fasten in der Hoffnung die schlechten Darmbakterien, falls da welche sein sollten, würden sterben.

Ich habe zeitweise mal ein paar Tage nichts gegessen, nicht weil ich vorhatte zu fasten sondern aus angst vor meinem Reizdarm. Nach dem zweiten Tag an dem ich nichts gegessen hatte verbesserte sich der geschmack auf meiner Zunge, der belag verschwand, ich hatte einen richtig "saftigen" geschmack auf der zunge, sonst habe ich eher ein pappiges Gefühl im Mund. Ich merkte schnell eine aufhellung der stimmung, ich war magendarmmäßig schmerzfrei und auch die häufigen kopfschmerzen verschwanden, ich fühlte mich fit und hellwach, ansonsten fühle ich mich eigentlich die meiste zeit über sehr müde.

Irgendwann muss der Mensch essen, ich habe nichtmal 7 Tage gefastet, wie gesagt ich tat das ja eher unterbewusst aus angst auf die toilette zu rennen. Wenn ich arbeiten muss frühstücke ich nichts und ich esse auch nichts auf der arbeit weil sie arbeit und essen einfach nicht miteinander vereinbaren lässt, ich müsste jede stunde mal für 20 minuten aufs klo. Dabei entleere ich mich hauptsächlich wässrig mit spuren von kot. Also es ist wirklich fast ausschließlich wasser mit kleinen stückchen von kot. Selten auch mal breiig aber meisten eben wässrig.

Wenn ich lange genug faste, kann sich das positiv oder eher negativ auf meine Darmflora auswirken?

...zur Frage

Hat auch jemand einen verkürzten Darm?

Mir wurde vor ein paar Jahren jeweils etwa 0,5 Meter Dünn- und Dickdarm entfernt. Seitdem habe ich häufig breiigen Stuhl oder sogar Durchfall und kann nicht an Gewicht zunehmen. Habe schon mehrere Ärzte darüber befragt, und verschiedene Antworten, z. T. auch widersprüchliche, bekommen. Mir scheint, keiner weiß was Genaues über die Auswirkungen solcher Darmverkürzung. Deshalb stelle ich diese Frage einmal hier. Was muss man bei der Ernährung in meinem Fall beachten? Wie lässt sich die Verdauungsleistung positiv beeinflussen?

...zur Frage

Den ganzen Tag sauren Geschmack nach Vitamin C-einnahme?

Hallo, ich habe gestern und heute Morgen Vitamin C 500 mg Depottabletten genommen. Seit heute Morgen habe ich nun einen sauren Geschmack auf der Zunge. Ist das normal?

Danke

...zur Frage

Haben Babys Laktoseintoleranz? Was ist mit der Muttermilch?

Können Babys schon mit einer Laktoseintoleranz auf die Welt kommen? Enthält Muttermilch Laktose? Was kann man dann tun?

...zur Frage

Muttermilch erwärmen

Wie erwärmt man abgepumpte Muttermilch am besten und gesund fürs Kind? Wie viel Grad sollte sie haben? Stimmt es, dass man sie auf keinen Fall in der Mikrowelle erwärmen sollte? Darf man sie auch ein zweites Mal erwärmen?

...zur Frage

Woher kommt bitterer Geschmack im Mund?

Woran liegt es, dass ich seit einiger Zeit einen bitteren Geschmack im Mund habe? Das ist ganz schön unangenehm.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?