Gibt es Lebensmittel, die einem die Lust aufs ungehemmte Essen nehmen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

So wenig wie möglich Zucker und Kohlenhydrate und vorallem deine Diätprodukte da diese viel Süßstoff enthalten das auch wieder das Hungergefühl anregt. Fertigprodukte in jeglicher Form sind sowieso ungesund. Was gesund ist denke ich weiß jeder selbst es geht wie immer nur darum den inneren Schweinehund zu überwinden :) Gesunde Ernährung gepaart mit Bewegung damit kann man nichts falsch machen.

Hallo Cooler, Am Besten selbst mit frischen Lebensmitteln kochen, dann hast du es im Griff mit den Geschmacksverstärkern. Denn in den Fertigprodukten ist sehr viel davon und es ist auch zu viel Salz, Zucker sowie zu viel Fett drin.

Ich esse zum Beispiel viel Hülsenfrüchte, wie Bohnen und Linsen, die sind sehr Eiweißreich und haben viele gute Eigenschaften, senken den Cholesterin und Zuckerspiegel, und ist ein guter Sattmacher, die Sättigung hält Stunden vor.

Gruß Mahut

Also ich würde dann schon auf Geschmacksverstärker, Süßstoffe und andere künstliche Zusätze verzichten. Naturprodukte wie Naturjogurt, Quark, frisches Obst und Gemüse selbstgemachte Soßen, dazu Pellkartoffeln. So früher die Hausfrauengekocht haben, ist in dem Fall vielleicht das beste. Wir haben natürlich nicht alle einen Garten oder ein Feld, aber da kam alles frisch geerntet in den Topf. Dann eben heute im Supermarkt, auf dem Markt oder beim Bauern kaufen. Lg und ein gutes neues Jahr

Hallo,

vor jedem Essen solltest du ein Glas lauwarmes Wasser trinken. Ebenso hilft es bei einem Hungergefühl etwas zu trinken, denn häufig wird Durst mit Hunger verwechselt… Bei Lust auf Schoko und Co hilft es einen Apfel zu essen.

Alles Gute!

Zucker in jeglicher Form vermeiden, sowie Weißmehlprodukte vom Speiseplan streichen, und der Heißhunger verfliegt.

Halt alle Lebensmittel mit einem hohen Glyx = Glykämischen Index meiden.

http://jumk.de/glyx/

Es gibt auch eine spezielle Glyx-Diät, bei der GLYX-Diät handelt sich um eine Stoffwechseldiät (die auch der Arzt empfiehlt). Das biochemisches Gesetz lautet:

Solange Insulin im Blut schwimmt, kann man kein Fett abbauen.

Der Körper muss lernen, wieder selber "Zucker" herzustellen. Denn rafinierter Zucker und rafiniertes Weizenmehl ist dem Körper fremd. Auch ist unser Weizenmehl inzwischen genmanipuliert und dermaßen verändert, dass diese Modderpampe nur noch krank macht.

Hallo,

auf keinen Fall Fertiggerichte und Fast Food ,sondern selbstgemachte Gerichte aus frischen Zutaten.Und viel Wasser trinken!

LG Bobbys :)

Was möchtest Du wissen?