Gibt es laktosefreie Eiweißshakes?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eiprotein,

Sojaprotein (wie oben schon erwähnt),

Weizenprotein (qualitativ aber minderwertig).

Achte darauf dass das Eiweiß auch mit Wasser gut schmeckt. Hierfür würde ich gezielt in den Laden gehen, und nach laktosefreien Proteinen fragen, die mit Wasser noch gut schmecken. Die Leute wissen gut Bescheid, und du musst nicht viel rumprobieren. Für mich ist das Scitec-Eiweiß das, welches mit Wasser am Besten schmeckt.

Ja, es gibt Soja Protein Shakes, die laktosefrei sind. Allerdings würde ich immer nochmal auf die Zusammensetzung gucken, denn auch wenn vorne Soja protein drauf steht, kann trotzdem zusätzlich Laktose enthalten sein. Aber es gibt auf jeden Fall auch laktosefreie Produkte.

Was möchtest Du wissen?