Gibt es Klumpen im Fettgewebe?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Nonane,

es gibt auch eine "falsche Gynäkomastie" durch Fetteinlagerung. Die tritt auf z.B. bei Fettsucht (Adipositas). Wenn Du nun bei sechs Ärzten warst wird sich auch nichts mehr daran ändern. Egal ob Du noch zu einem Arzt gehst der Dich privat behandelt. Nun Fett oder (Fett)gewebe.

Wie auch immer, wenn es wirklich Fettgewebe ist, sollte man schon etwas tun. Aber das wird man Dir längst gesagt haben. Also Sport - gesunde Ernährung das man zumindest einigermaßen ....

VG Stephan

Nonane998 21.01.2015, 22:05

Du missverstehst mich. ich ernähre mich bereits gesund und sport mache ich auch....es ging jetzt aber darum ob es Klupiges fet gibt, von dem ich noch nie was gehört habe.

Ich kenne Fetter die sowas nicht haben. Und das macht ja auch die Anzeichen einer Gyno...also empfindliche Brustwarzen und oftmal unangenehme gefühle an der briust..

Deswegen finde ich es ja komisch...

0

Es gibt tatsächlich klumpiges Fettgewebe. Davon habe ich auch schon gehört. Allerdings kenne ich jetzt deine Geschichte zu wenig, um mir da ein umfassendes Urteil erlauben zu können. Jedenfall haben mehrere Ärzte eine Diagnose gestellt und jetzt wäre es an der Zeit nach der Diagnose eine Behandlung erfolgen zu lassen. Wenn du dich schon gesund ernährst, dann ist das toll. Lass mal noch Brot, Nudeln und so weiter weg. Das sind die Hauptproduzenten von Fettgewebe und auch für die Klumpenbildung verantwortlich.

Was möchtest Du wissen?