Gibt es Hirn/Kopftumoren die so klein sind dass sie nicht auf dem MRT zu sehen sind?Sind sie tötlich

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das risiko, dass du trotz negativem mrt einen tumor im kopf hast, ist in etwa so groß wie das risiko, beim überqueren der nächsten straße von einem auto angefahren zu werden.

was genau meinst du mit diesem "vergleich" ???

0

Alles was wächst fängt klein an. Bei Hirntumoren spielt die Lage und das Ursprungsgewebe ein wichtige Rolle. Wenn die Schulmedizin nichts findet, dann versuchs doch mal mit alternativen Sachen... (z.B. Osteopathie, TCM...)

was ist osteopathie und tcm??? Ich war bereits bei fast allen und auch beim Heilpraktiker... hat der da was mit zu tun.. das einzige was nun gesehen wurde... war phisiotherapeutisch... dass meine muskeln extrem verspannt sind an der hws und auch am rücken

0
@carina24

TCM ist Traditionelle Chinesische Medizin. Osteopathen schauen auch die Inneren Organe an und können auch feststellen wenn an den Schädelknochen eine Blockade ist oder die bindegewebigen Verschiebeschichten (Fascien) eine Dysfunktion besteht. (Einen Osteopathen bei dir kannst du z.B. unter www.dasoertliche.de suchen)

0

DaSu81 hat recht. Ich möchte nur noch hinzufügen, dass ein Tumor nicht zwingend tötlich sein muss. Bei einem Gehirntumor spielt die Lage des Tumors natürlich eine Rolle, so dann mancher Tumor inoperabel sein kann obgleich er eigentlich gutartig ist. Grundsätzlich gilt für alle Tumore, dass sie sowohl gut- als auch bösartig sein können. "Tumor" steht nicht für Krebs und auch nicht für bösartig, es ist eine allgemeine medizinische Bezeichnung für eine "Raumforderung".

Patellaluxationen und Chondropathie Grad 4, Op?

Hallo, mir ist innerhalb von 10 Monaten meine Kniescheibe 4 mal rausgesprungen, beim ersten und zweiten Mal durch einen unfall (Schiunfall&Ausrutschen) und dann bei alltäglichen Bewegungen

Beim letzten Mal wurde beim MRT festgestellt dass das mediale Retinakulum sehr locker ist und dass ich eine Chondropathie Grad 4 habe

Ich betreibe aber sehr intensiv Sport (Handball) und möchte später wieder mit Handball anfangen

Wäre in meinem Fall eine Physiotherapie oder eine Op besser?

Danke schon im Voraus

...zur Frage

Komischer Fleck auf Kopfhaut. Was ist das?

https://ibb.co/iP29NT

Augenbrennen, Kopfschmerzen, Übelkeit und dazu dieser Fleck was kann das sein?

...zur Frage

Ich fühl mich sehr klein und weiß nicht weiter?

so Erstmal moin,

ich m/12 habe ein seeeehr großes problem mit meiner Größe. Und zwar ist mir aufgefallen das ich seit 1 Jahr nicht mehr wachsen tue. Wir waren vor ner Weile beim Arzt weil ich eh schon zu klein bin(1.38cm) und deswegen sehr traurig war. Der Arzt meinte ich werd nur 169 cm dies hat mich zu tiefst getroffen. Meine Eltern sind wesentlich groß und alle in meinem Alter sind 1 Kopf größer als ich. Der Arzt sagte auch dass ich eine Wachstumsverzögerung hätte. Kann man in meinem Fall Wachstumshormone bekommen oder nicht ? Ist es zu spät für die behandlung ? Auch wenn ich ne Wachstumsverzögerung habe, werde ich eh nur 1.69. cm :| Ich kann auch kein kontakt zu Mädels haben weil alle keine Lust auf einen kleinen Jungen haben -.-

...zur Frage

pochen am Hinterkopf

aufgrund eines leichten Tremors im Arm gehe ich bald zum Neurologen und meine Aufnahmen von der Hirn-MRT soll ich auch mitbringen. Seitens des Radiologen bestand ein Verdacht auf ein kleines Aneurysma, dies konnte der Neurochirurg aber nicht bestätigen. Ich hoffe, dass man meinen Kopfbeschwerden endlich auf den Grund kommt. Neben dem schon seit längerem schweren Kopf und Anstrengungen beim sehen kommt jetzt dazu, dass ich auch am Hinterkopf ein pochen verspüre, wenn ich meine Hand hinhalte. Meine etwas naive Frage wäre, ist das normal? An der Stirn spürt man ja die Hirnschlagader schlagen.

...zur Frage

Gibt es die Blut-Hirn-Schranke für jegliche Medikamente?

Ich habe mal davon gelesen, dass Aminosäuren erst einmal eine so genannte Blut-Hirn-Schranke überwinden müssen, bis es zur Verwertung kommt. Könnt ihr mir das erklären? Gibt es diese Hürde für jegliche Medikamente oder Nahrungsergänzungen?

...zur Frage

Kann mir jemand sagen was auf dem MRT zu sehen ist?

Hallo, kann mir jemand sagen was auf dem MRT abgebildet ist? es befindet sich links über der Blase, soweit ich es mit meinem ungeschulten Auge zu sehen denke..

Vielen Dank für eure Mühe!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?