Gibt es Hilfe gegen Haarausfall?

1 Antwort

Ein richtiges Mittel gibt es nicht. Sonst wäre das schon längst bekannt. Die typischen Haarwässerchen sind glaube ich nur für das gute Gewissen, alles getan zu haben. Das einzig wirksame, das ich kenne, ist die Eigenhaarverpflanzung. Aber das ist eben nicht mit Haarewaschen und Wässerchen auftragen getan.

Das wäre schon ein Luxus, wenns das geben würde! Aber wer weiß, vielleicht in naher Zukunft?

0

Gibt es ein homöopathisches Mittel, das gegen Haarausfall hilft?

Mein Arbeitskollege leidet unter Haarausfall. Nun ist er absolut panisch und kauft sämtliche Zaubermittel, um keine Glatze zu bekommen. Ich würde ihm gerne etwas homöopathisches empfehlen, damit er dem Körper zumindest nicht schadet. Gibt es ein homöopathisches Mittel gegen Haarausfall?

...zur Frage

Neue Waffen gegen Haarausfall?

In meinem Bekanntenkreis sehe ich es schon langsam. Ich bin bislang noch davon verschont, aber die besten genetischen Karten habe ich auch nicht. Wie sieht es aus mit dem Thema Haarausfall? Gibt es inzwischen neue Erkenntnisse oder Methoden, um es einzudämmen oder aufzuhalten?

...zur Frage

Haarausfall mit 25 - Was tun?

Hallo Zusammen,

ich bin 25 Jahre alt und leider schon unter Haarausfall.

Ich habe von Natur aus eine hohe Stirn, daher sind mir die Geheimratsecken nicht all zu wichtig. Ich habe aber bemerkt, dass meine Haare am Wirbel am Hinterkopf zurückgehen. Wenn sie Sonne oder Licht draufscheint, kann man es schon sehen. Da ich eh blonde und sehr helle Haare habe, verstärkt sich der Eindruck noch. Außerdem sind die Haare am Ansatz blonder, als am Rest.

Meine Frage: Kann man etwas gegen Haarausfall tun?Gibt es verlässliche Mittel? Sollte ich zuerst zum Hautarzt? Gibt es auch homoöpathische Mittel?

Danke im Voraus

...zur Frage

Hilft Koffein wirklich bei Haarausfall

Seit einiger Zeit wird Koffein in Haar-Toniken ja als Mittel gegen vorzeitigen Haarausfall angepriesen. Gibt es dazu eigentlich klinische Studien, ist da etwas dran?

...zur Frage

Kann Koffein tatsächlich Haarausfall stoppen

Ihr kennt sicherlich die Haarwasser welche mit Koffein angereichert sind und von denen die Hersteller einen (möglichen) Stopp des erblich bedingten Haarausfalls propagieren.

Benutzt jemand der Herren hier so ein Mittel und kann etwas dazu berichten? Worin besteht denn eigentlich der Effekt von Koffein als "Haarausfall-Gegenmittel"?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?