Gibt es gegen Schmerz- Atemtechniken

2 Antworten

Es nkann sehr wohl sein, dass das mit Atemtechniken klappt. Sie helfen nämlich helfen, die Wahrnehmung des Schmerzes zu verringern, indem sie die Atmung verlangsamen. Generell wirkt dieses Phänomen entspannendEffekt auf den Körper, was eben auch auf die Schmerzwahrnehmung günstig einwirkt.

Zu den Anti-Schmerz- Atemtechniken gehört beispielsweise die tiefe Bauchatmung und die Wechselatmung (alternate nostril breathing). Die Bauchatmung hilft häufig auch bei chronischen Schmerzen.

Hallo,

ich habe neulich ein Buch gelesen, dass auf Beschwerden eingeht, die bisher erfolglos therapiert wurden. Das Buch ist super gut und verständlich geschrieben. Auf folgender Webseite wird die Therapiemethode vorgestellt und gut erläutert. Ich selbst werde auch demnächst in Behandlung gehen aufgrund von allerlei Beschwerden. Schau es dir einfach mal an . www.koerpertherapie-zentrum.de

LG

Wie oft sollte man Kieser Training machen um den Rücken wirklich zu stärken?

Ich hab mal ein wenig geschaut und es gibt Kieser Training tatsächlich in der Nähe, das wurde mir für den Rücken empfohlen. Wie oft sollte man das denn machen um die Rückenmuskeln wirklich effektiv zu stärken? Möchte vor allem wegen Rückenschmerzen sportlich aktiv werden.

...zur Frage

Welche Lebensmittel sollte man während einer Durchfallerkrankung nicht zu sich nehmen?

Ich habe mir scheinbar eine MAgen-Darm-Grippe eingefangen und habe eben auch heftigen Durchfall. Gibt es eigentlich bestimmte Lebensmittel auf die ich während einer Durchfallerkrankung besser verzichten sollte?

...zur Frage

Wie der Rauchversuchung widerstehen?

Ich bin jetzt schon seit einiger Zeit rauchfrei. Ich habe das Gewicht, dass ich zugenommen habe auch fast wieder runter und bin darauf auch echt stolz. Obwohl ich versuche allen Versuchungen zu widerstehen, fällt mir das sehr sehr sehr schwer und ich habe das GEfühl, ich kann es nicht mehr lange aushalten. Wird es irgendwann leichter oder gibt es noch bestimmte Tricks, damit der "Schmacht" nicht so stark wird?

...zur Frage

Rücken im Alltag mit Kindern entlasten?

Hallo! Ich, w/33 habe seid einem Sturz auf der Treppe vor ca. einer Woche teuflische Rückenschmerzen in der LWS. Der Arzt hat das abgeklärt und es ist anscheinend eine mittelschwere Rückenzerrung. Ich habe vier Kinder (2 Monate alt, zwillinge 2 Jahre alt und 4 Jahre alt) und mein Partner ist die nächste Woche leider nur sehr wenig Zuhause. Nun wollte ich fragen ob es irgendwelche Tipps gibt um meinen Alltag mit Baby und Kleinkindern trotz starken Rückenschmerzen zu meistern. Irgendwelche Ratschläge? Übungen? Ich bin dankbar für ALLES.

MfG Sabine

...zur Frage

Psychisch bedingte Rueckenschmerzen?

Wegen Rueckenschmerzen hatte ich kuerzlich einen Termin beim Orthopäden. Der konnte aber nichts feststellen und behauptete, die Schmerzen wären psychisch bedingt. Gibt es das ueberhaupt? Was hat die Psyche mit dem Ruecken zu tun?

...zur Frage

Yoga auch für übergewichtige gut?

Würde gerne mal Yoga ausprobieren. Da ich ziemlich viel übergewicht habe weiß ich aber nicht ob ich die Übungen überhaupt mitmachen kann. Gibt es da vielleicht sogar spezielle Kurse? Was meint ihr kann ich mit übergewicht Yoga machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?