Gibt es etwas, das man gegen Dickköpfigkeit tun kann?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist eine gute Frage :)

Ich würde ihr das nicht direkt ins Gesicht sagen, sondern versuchen, es in den Situationen unterschwellig einfließen zu lassen. Sie also nicht zu belehren, sondern an passender Stelle im Nebensatz zu erklären, wie du zu deiner Meinung kommst. Oft ist es so, dass sich ältere Menschen leicht überflüssig fühlen, weil sie nicht meht so im Bilde sind über die moderne Technik. Das muss man den Leuten ja nicht unter die Nase reiben :)

nachsicht, geduld und verständnis ohne auf die eigene ansicht zu verzichten und immer nur zurückzustecken. lass ihre ansicht stehen und weise darauf hin, dass du eine andere hast. du kannst rhetorische techniken und vorwurfsfreie kommunikation lernen, um selber ruhig und gelassen zu bleiben.

Was möchtest Du wissen?