Gibt es enen Unterschied zwischen Mandelentzündung und angina?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein. Mandelenzündung ist die deutsche Übersetzung von dem lateinischen(?) Wort "Angina".

Eine Mandelentzündung/Angina muss mit Antibiotika behandelt werden, sobald Stippchen auf den Mandeln zu sehen sind (also kleine eitrig-weiße Beläge). Meistens wird eine Antibiotika-Behandlung für eine Woche, also 7 Tage angesetzt.

Angina behandeln

Wie behandelt man richtig Angina? Habe seit Samstag starke Rachen- Halsschmerzen. War am Montag bei meinem Hausarzt der hat mir so ein pflanzliches Präperat und ein Schmerzmittel verschrieben. Nehme das schon seit 3 Tagen hat aber irgendwie keine Wirkung. Nimmt man bei Angina lieber Antibiotika? Beim Schlucken habe ich ganz dolle Halsschmerzen.

...zur Frage

Schmerzen in der Brust nach Angina

Hallo, ich hatte letzte Woche eine Mandelentzündung. Diese ist seit 4 Tagen abgeklungen aber ich nehme noch Antibiotika.

Jetzt habe ich vor 2 Tage eine körperliche anstrengende Tätigkeit gemacht und dort hatte ich ein stechenden Schmerz direkt in der Mitte der Brust verpürrt.

Dieser ist heute wieder zurückgekehrt und ich frage mich woher das kommt oder ihr wisst was das sein kann?

Er ist nicht so schlimm also tut nicht so weh, aber man spürrt es leicht.

Is dies gefährlich?

...zur Frage

Nach zwei Tagen Antibiotika immernoch Fieber?

Ich habe eine Mandelentzündung, die der Arzt mit Antibiotika behandelt. Ich hatte auch von Anfang an Fieber. Nach zwei Tagen Antibiotikaeinnahme ist das Fieber aber immernoch da. Heute Morgen bis ich schon wieder bei 38,6 gewesen. Ist das normal? Ich habe sonst eigentlich nie Fieber und kenn mich da nicht so aus. Ist das Antibiotikum unwirksam?

...zur Frage

Zwei Mandelentzündung innerhalb eines Jahres, Operation nötig?

Ich hatte letztes Jahr im Sommer eine Mandelentzündung und jetzt wieder. Wird da schon eine Operation empfohlen?

...zur Frage

Pillenschutz nach Langzeitantibiothika?

Ich musste in den letzten drei Monaten leider antibiotika einnehmen, wodurch der Schutz durch die Pille Liberell nicht mehr gegeben war. Ich habe letzte woche gleichzeitig mit dem Antibiotika und mit der Pille aufgehört und die Pause eingehalten. Heute fange ich wieder die pille an. Ab wann wirkt diese nun? Soll ich noch 7 tage zusätzlich verhüten? Im beipackzettel der Pille steht dazu nichts, im beipackzettel des Antibiotika steht bei gleichzeitiger einnahme kann schutz nicht gegeben sein.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?