Gibt es einen Trick, damit die Betäubung beim Zahnarzt schneller vergeht?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mein Zahnarzt sagte ich solle Kaffee trinken. War nach einer Behandlung, wo ich nachher mit Kindern zutun hatte und die hatten immer Schreckliches Mitleid mit mir. Bei mir Verkürzt sich die Zeit etwa um die Hälfte.

Platte aus der Hand entfernen! Was für eine Betäubung braucht es?

Vermutlich wird die platte in meiner hand in einem jahr rausgenommen. Das wäre dann die 4. op. Und jedesmal war die narkose anders.

  • am liebsten hätte ich örtliche betäubung. blutleer operiert und ohne dormicum. so wie das erste mal. ist das beim plattenentfernen möglich?
  • beim zweiten mal gabs dormicum und plexusanästh.
  • und das dritte mal dormicum, plexusanästh. und vollnarkose.

die schmerzen werden grösser sein, dafür könnte man selbst an und abreisen.

...zur Frage

Bei Weisheitszahn-OP normale Betäubung oder Dämmerschlaf?

Liebe Community, ich muss demnächst mal zum Zahnarzt und mir zwei Weisheitszähne entfernen lassen. Die sind zwar noch im Kiefer, drücken aber auf die anderen Zähne und verschieben diese langsam. Deshalb müssen sie schnell raus. Dummerweise habe ich ziemlich viel Angst vorm Zahnarzt und würde die ganze Behandlung lieber nicht mitbekommen.

Hat von euch schon jemand ERfahrungen mit Dämmerschlaf gemacht? Mein Freund hatte das bei seinen Weisheitszähnen (die waren auch noch im Kiefer drin) und fand es super. Ich hätte es auch gerne, bin aber nicht mehr privatversichert (er war es damals schon noch) und weiß auch gar nicht, ob Dämmerschlaf Standard ist. Was meint ihr? Kann ich das auch bekommen statt ner örtlichen Betäubung? Und muss ich als Kassenpatient dabei draufzahlen?

...zur Frage

Darf man in der Schwangerschaft Betäubungsspritzen beim Zahnarzt bekommen?

Darf man in der Schwangherschaft eigentlich Betäubungsschmerzen beim Zahnarzt bekommen? spricht da was dagegen? oder muss man die Schmerzen dann einfach aushalten wenn gebohrt werden sollte?

...zur Frage

Nochmal Fragen zur Darmspiegelung

Hallo! Morgen ist es soweit, dann habe ich meine Darmspiegelung (werde gleich mit der Vorbereitung beginnen (müssen)). Jetzt ist mir aber noch eine Frage gekommen, die ich gerne hier jetzt mal stellen möchte.

Bei der Vorbesprechung sagte man mir, dass ich nach der Untersuchung nicht Auto fahren darf, da ich eine Spritze bekomme, damit ich von der Untersuchung nichts mitkriege. Das war klar für mich und das finde ich auch sehr gut. Jetzt habe ich im Internet (auf einer Medizin-Seite) gelesen, dass man für die Spiegelung nur eine LmaA Spritze bekommt, wo man wach bleibt, aber sich hinterher an nichts erinnert, aber kein Mittel zum Schlafen. Das müsse so gemacht werden, da man sich während der Untersuchung drehen müsse (zuerst Seitlage, hinterher müsse man auf dem Rücken liegen).

Dazu meine Fragen: Ist das grundsätzlich so, dass man nicht komplett betäubt wird (wie z.B. bei einer Magenspiegelung) oder liegt das vielleicht eher an der Praxis oder dem KH wo das gemacht wird? Mir wäre nämlich lieber, wenn die mich schlafen schicken und ich dann wieder wach werde, wenn alles vorbei ist. So hatte ich das bei der Vorbesprechung auch verstanden.

Und wenn man auf dem Rücken liegt, wie soll das dann mit dem Endoskop gehen, dann liegt man da doch quasi drauf, oder ? Kann mir das nicht so recht vorstellen.

...zur Frage

Woran merkt der Anästhesist, dass man wirklich "schläft"?

Hallo!

Immer wieder habe ich im Internet von Awareness gelesen, also Aufwachen während der Narkose. Ich habe große Angst vor. Im realen Leben sagen mir alle Leute, sowas kann nicht passieren, weil der Anästhesist überwacht, ob man schläft oder nicht. Jetzt meine Frage: Woran merkt denn ein Anästhesist, ob die Narkose funktioniert und man wirklich schläft? An Herzschlag und Puls? Erhöht sich dieser, wenn die Narkose nicht mehr tief genug ist? Ich dachte, man bekommt während der Narkose gleichzeitig auch ein Mittel, das verhindert, dass der Herzschlag sich erhöht? Woran merkt also ein guter Anästhesist, dass man auch wirklich schläft?

Würde mich über eine Antwort sehr freuen!! Vor allem, da ich große Angst vor dieser Awareness habe... Also bitte macht mir nicht noch mehr Angst... :P

Liebe Grüße =)

...zur Frage

Magenspiegelung mit 16, Krankenhaus Aufenthalt. ?

Hallo zusammen, Ich heiße Saskia bin 16 Jahre. Vor kurzem haben sie bei mir eine Chronische Darmerkrankung festgestellt. Habe schon mehrere Krankenhaus Aufenthalte hinter mir.. Allerdings sollte in nächsterer Zeit eine magenspiegelung gemacht werden. Vor der magenspiegelung selbst habe ich so keine angst, allerdings möchte ich wissen was man besonders davor und danach beachten muss. ?

Bei einer letzteren Darmspiegelung wurde ich mit Provofol betäubt und habe rein garnicht's mitbekommen musste aber dennoch drei tage nachher dableiben.

Alsoo... Was muss man beachten und was wird danach noch mit mir gemacht. ? Da ich ambulant im Krankenhaus in Behandlung bin, wird es im Krankenhaus gemacht.. heißt auch Kinderstation :)

Liebe grüße, Saskia

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?