Gibt es einen Test auf Soja-Unverträglichkeit?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Klar können Sie es testen lassen. Ob es schulmedizinisch möglich ist weiß ich nicht, ich empfehle Bioressonanz oder ein Kinesiologischer Test.

Vor kurzem habe ich auch festgestellt, dass ich auf Soja-Produkte allergisch reagiere. Jetzt habe ich aber herausgefunden, wenn ich das Trennkost-Prinzip anwende, dann vertrage ich es wunderbar. Die Soja-Produkte mindestens eine halbe Stunde vor den anderen Sachen bereitet mir keine Symptome. Meine Verdauung scheint gerade mit der Doppel-Aufgabe, Kohlenhydrate UND Eiweiße zu verdauen schlichtweg überfordert. Vielleicht ist es ja bei Ihnen auch so?

Es gibt bei Arzt Tests auf Allergieen vieleicht kann man den machen lassen muß jedoch mit den Arzt besprochen werden damit er weis auf was speziell er testen soll die ursache kann ja auch von wo anders kommen .Ich verwende gerne Soja zum würzen ist bessser als Salz oder Vertigwürzmischungen und nebenbei noch gut wenn man im Wechsel ist fast keine Hitzewallungen und wenn nur gering.Habe einen Bericht darüber gelesen das Japaner weniger Frauenbeschwerden haben

Was möchtest Du wissen?