Gibt es eine sinnvoll Nahrungsergänzung bei unreiner Haut?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Versuch es mal mit Hefetabletten aus der Drogerie, bei manchen hilft das gut, aber Vorsicht: Erstmal werden die Pickel schlimmer bevor sich das Hautbild bessert, also nicht wundern wenn erstmal ein paar Pickel sprießen. Bei Reinigungsmittel würde ich schauen dass sie nicht zu aggressiv sind, das reizt die Haut oft noch mehr. Versuch es doch mal mit Naturkosmetik, da sind dann weniger Zusatzstoffe drin.

Aber bitte auch Vorsicht bei Naturkosmetik: Die kann Allergien auslösen. Quelle: eigene Erfahrung.

0

Hallo ich hab ein ganz tolles Nahrungsergänzungsmittel gefunden - das regt die natürlichen heilungsprozesse des Körpers an - hab seid dem wieder babyhaut im gesicht - hatte genau das gleiche problem wie du nur das ich schon über dreißig bin hat bei mir nach ca. 3 wochen einhame gewirkt fühl mich auch seid dem wieder super fit

Hallo zoe0507 ,

ich hätte für Dich eine Sache, aber vorher schreibe mir bitte mal, von wo kommst Du? Wohnst Du dicht bei Rostock??? Würde es Dir gern persönlich zeigen und es Dir dann alles erklären. Es ist total religiös , natürlich muß das Geld für ein Nahrungsergänzungsmittel auch da sein, dass ist wohl wahr. Aber deshalb möchte ich über solche Fragen nicht gern hier drüber schreiben, weil ich persönlich denke, diese persönlichen Dinge gehen keinem etwas an, denn über Geld mag ich nicht im Internet schreiben. Wenn es Dir nicht ,, RECHT " ist, dann lass es einfach sein und ignoriere mein Schreiben, ok ? Falls es Dich interessiert, dann schreibe einfach zurück. Hoffentlich wohnst Du nicht zu weit weg????? Ich hoffe dann, bis bald. Solltest Du schon etwas gefunden haben, ist es ok .

LG edeltraud0353

Liebe/r edeltraud0353 ,

Art und Weise Deiner Beiträge lassen die Vermutung zu, dass Du gesundheitsfrage.net als Werbeplattform benutzt. Fragen und Antworten dürfen auf gesundheitsfrage.net nicht dazu genutzt werden kommerzielle Dienstleistungen anzubieten. Bitte schau diesbezüglich noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gesundheitsfrage.net/policy

Viele Grüße,

Klaus vom gesundheitsfrage.net-Support

0

Was möchtest Du wissen?