Gibt es eine Schokoladensucht

1 Antwort

Schokolade macht definitiv süchtig. Das kann ich nachvollziehen. So lange, wie du nicht übergewichtig bist, ist das nicht schlimm. Aber du solltest gleichzeitig darauf achten, viele Vitamine zu dir zu nehmen. Also viel Obst und Gemüse als Ausgleich. Dann ist gegen deine Schoko-Gelüste nichts einzuwenden.

Allerdings muss ich dich warnen: wenn man regelmäßig Schokolade isst, gewöhnt man sich an den sehr süßen Geschmack, also versuche deine tägliche Dosis nicht weiter zu steigern ;)

Welche Inhaltsstoffe lösen denn eine Sucht aus?

0
@Borg13

Der Zucker, es gibt eine Gewöhnung an den süßen Geschmack.

0

ich vertrage seid 2 jahren nicht süßes mehr

hallo, ich habe seid 2 jahren das problem sobald ich etwas esse was süß schmeckt (zb.eis oder kaffe mit 1 tl zucker) fühlt sich das an als ob mein mund total anschillt und kribbelt und es ist alles warm dort kommt mir so vor als ob ich schlecht luft bekomme ) aber optisch ist nichts zusehen. wenn zb schokolade zimmer temperatur hat hab ich das gefühl sofort und wenn sie aus den kühlschrank kommt dauert es ein bisschen.

kann mir jemand sagen was es ist ?

...zur Frage

Ist eine Tafel Schoki am Tag ungesund?

hallo, ich esse relativ viel Süßkram. Manchmal ist es täglich eine Tafel weisse Schokolade. Dazu kommt noch das Nutellabrot am morgen... Probleme mit meiner Figur habe ich nicht, aber ist es für den Körper trotzdem ungesund, soviel Zucker? Kann man davon später Diabetes bekommen? Habe oft ein schlechtes Gewissen, aber es schmeckt einfach so gut ;)

...zur Frage

Was kann man tun, wenn Zähne auf Süßes schmerzempfindlich reagieren?

Wenn ich Schokolade esse, dann schmerzt es ab dem dritten Stück. Kann ich was anderes machen, als nur zwei Stückchen zu essen?

...zur Frage

Heishunger auf etwas süßes.

                               HALLO.

Immer wenn ich Abends gegessen habe ( warm ) und Satt bin, habe ich plötzlich soooo einen Heisshunger auf süßes. Woher kommt sowas?

                        GRÜSSE NICOLA
...zur Frage

Ab wann spricht man von einer Schokoladensucht?

Hallo,

eine Freundin von mir liebt Schokolade. Sie sagt, es kann durchaus vokommen,dass sie 3 Tafeln an einem Tag isst. Sie ist aber gertenschlank. Sie bezeichnet das dann immer als Schokoladensucht...wahrschienlich weil sie sonst nicht viel isst. Stimmt das, kann man da bei ihr schon von sprechen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?