Frage von Eva123, 61

Gibt es eine Chance wenn der Tumor schon groß ist ?

Ich bin 15 Jahre alt und habe heute erfahren das meine Mutter einen Tumor im Magen hat. Sie sagt er sei sehr groß und sie hat schon die Krankheit MS und jetzt habe ich Angst das sie daran Sterben kann. Sie hatte sehr lang Magenschmerzen aber erst heute kam heraus was sie hat. Kann es gefährlich sein da sie MS hat und einen Tumor im Magen hat und er schon sehr groß ist?

Antwort
von Tigerkater, 29

Ohne weitere Angaben über diesen Tumor ist eine Aussage sehr schwer.

Jeder Magentumor kann operativ entfernt werden. Eine zusätzlich vorliegende MS-Erkrankung hindert daran nicht !

Wenn der Tumor noch keine Metastasen ( Tochtergeschwulst) gestreut hat, ist die Prognose nicht schlecht, das heißt, dass sie daran nicht sterben muss !

Antwort
von GansHeitlich, 34

Es gibt immer eine Chance. Und wenn der Tumor gutartig ist, dann kann er entfernt werden.

Alles Gute.

Kommentar von Tigerkater ,

Auch bösartige Tumoren können nicht nur, sondern müssen operativ entfernt werden !!

Kommentar von GansHeitlich ,

Von "bösartig" schreibe ich keinem verzweifelten Kind.

Ich finde deine korrigierenden Kommentare oft unangebracht.

Kommentar von Tigerkater ,

Entschuldigung : Ich hätte auch schreiben können : Deine Antwort ist falsch !!

Deine Empfindungen wird Dir niemand nehmen wollen !

Kommentar von GansHeitlich ,

Entschuldigung angenommen, die Antwort ist nicht falsch, nur nur nicht vollständig. Ich versuche, mich auf den Fragenden einzustellen - so dass er es versteht und damit umgehen kann. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten