Gibt es eine Alternative zu Bromazepam?

2 Antworten

http://www.vitalstoff-lexikon.de/index.php?PHPSESSID=94223c8b494358600f4acd32a57fbffb&activeMenuNr=3&menuSet=1&maincatid=169&subcatid=440&mode=showarticle&artid=444&arttitle=Mangelsymptome&

Findest Du Dich hier irgendwo wieder? Das hätte wahrscheinlich überhaupt keine Nebenwirkungen. VItamin C könntest DU auch mal gleich mit anklicken. Das putzt die Adern frei, sagt man.

Hallo Kennchen,

ich weis nicht wie ausgeprägt Dein Problem ist. Im Normalfall versucht man es bei leichten Problemen mit Johanniskraut was nicht sofort voll wirkt. Alles andere muss ein Arzt entscheiden ob er Diazepam oder Bromazepam, Trimipramin usw. verschreibt.

http://www.sanego.de/Fragen_Medikament_Bromazepam/

Was Bromazepam angeht schreibt man da schon einmal von Notfallmedikament und ähnlich wie Koks.... Ich würde mich aber hier noch einmal schlau machen > seelenkummer.de

Wenn man die nicht mehr nehmen möchte sollte man das mit dem Arzt abklären den man sollte mit der Menge / Dosis runter gehen aber nicht sofort absetzen.

VG Stephan

Kennt ihr ein sedierendes Antidepressivum welches nicht zu Gewichtszunahme führt?

Ich bin schon seit Jahren wegen einer Depression in neurologischer Behandlung. Während dieser Zeit haben mein Arzt und ich diverse Medikamente ausprobiert, bislang aber ohne einschlagenden Erfolg. Entweder habe ich etwas nicht vertragen, oder die Wirkung war nicht annehmbar. Es waren zumeist SSRI´s die antriebssteigernd wirkten. Momentan nehme ich Venlaxafin. Ein großes Problem, wahrscheinlich auch der Depression, ist meine ständige Angespanntheit und Nervosität. Darauf wurde ich heute erst wieder angesprochen. Das habe ich dem Neurologen auch schon mehrfach gesagt. Er hat mir zuletzt Bromazepam zur Einnahme bei Bedarf verschrieben. Mit dem Hinweis, dass es bei längerfristiger Einnahme abhängig macht. Das ist ja auch keine Dauerlösung. Nun habe ich mal recherchiert, es gibt ja auch sedierende Antidepressiva. Von denen ist aber meist zu lesen, dass sie zu einer teilweise starken Gewichtszunahme bgei den Patienten geführt haben. Das kann ich nun nicht auch noch gebrauchen.

Kennt ihr denn vielleicht ein eher beruhigendes Mittel, auf das diese Nebenwirkung eher weniger zutrifft? Habt ihr vielleicht eigene Erfahrung mit einem?

...zur Frage

Kennt ihr Alternativen zur Terminvereinbarung beim Arzt?

Hallo, ich bin nichto so der Arztgänger, aber manchmal muss auch ich hin. Vor kurzem hatte ich etwas mit der Haut und ich hatte mir zwei Ärzte rausgesucht im Internet und da versucht anzurufen, aber es ging entweder a) niemand ran oder b) es war besetzt und ich habe wirklich im 5 Minutentakt angerufen... da ich etwas anspruchsvoll bin und ich nicht zu jeden Arzt gehe, hatte ich es dann erstmal gelassen, mit der Haut wurde auch besser und nun ist es wieder schlimmer geworden (jucken, rötungen etc.) und ich denke, Arzt wäre doch angebracht, deswegen meine Frage, kennt ihr noch andere Möglichkeiten um Termine zu vereinbaren oder komme ich um ewig Telefon-probieren nicht drum rum? Danke!

...zur Frage

Abhängigkeit: Benzodiazepine + Alkohol

Guten Abend,

seit mehreren Jahren nehme ich ein mittellangwirksames Benzodiazepin ein und befinde mich im Entzug. Zur Zeit nehme ich täglich 2 mg von dem Präparat.

Gleichzeitig trinke ich seit knapp 3 Monaten beinahe täglich zwischen 0,5 und 2 l Bier.

Eine wahrlich ungünstige Kombination - dessen bin ich mir bewusst.

Nun habe ich heute bzw. seit Mittwoch-Nachmittag keinen Tropfen mehr angerührt. Es hat mich auch, Gott sei Dank, nicht danach gedürstet.

Heute Abend geht es mir jedoch ziemlich schlecht. Habe ein unangnehmes, klappriges und gleichzeitig angespanntes Gefühl im Körper.

Kann das schon ein Alkoholentzug oder eine ungünstige Wechselwirkung zwischen Alkoholentzug und Benzodiazepin-Konsum sein?

Bin mir nicht sicher was ich nun tun soll. Vielleicht hat jemand einen Rat?

Vielen Dank.

S.San

...zur Frage

Alternative zu Basocin 1% Akne Lösung?

Welche Alternative zu Basocin 1% Akne Lösung gibt es? Kann man ein anderes Mittel nehmen, das die gleiche Wirkung hat und frei verkäuflich ist?

...zur Frage

Gibt es Alternativen zu Aluminiumsalzen in Deodorants?

Ich achte darauf, dass mein Deo keine Aluminiumsalze enthält. Zum einen vertrage ich sie nicht, zum anderen wird ihnen ja auch eine gesundheitsschädigende Wirkung nachgesagt. So soll sich das Aluminium im Körper ablagern.

Wisst ihr denn, ob es eine Alternative dazu gibt, welche auch eine antitranspirierende Wirkung hat? Wie sieht es mit Zinkderivaten aus??

...zur Frage

Klistier-wie lange warten bis zur Darmentleerung?

Wie lange muss man mit der Darmentleerung warten, damit das Klistier seine volle Wirkung erfüllen kann? Bei mir tritt nach der Anwendung des Klistiers immer sehr schnell ein starker Darmdruck auf und es fällt schwer nicht sofort auf die Toilette zu gehen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?