Gibt es ein natürliches Mittel bei Bewegungsübelkeit?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Tritt die Reiseübelkeit während einer Autofahrt auf, kann man diese relativ schnell und einfach lindern, indem man einen vorderen Platz im Wagen einnimmt. Darüber hinaus eignet sich gegen die Übelkeit Ingwer, ein bekanntes Heilmittel, das in der ayurvedischen Lehre seit Jahrtausenden verwendet wird. Dieser wird wenn möglich schon einige Tage vorher eingenommen. Man kann sich, um die Übelkeit zu bekämpfen, entweder kleine Scheibchen des Ingwers zurechtlegen, die bei Übelkeit gekaut werden oder auf kandierte Ingwerstücke, Pulver und Ingwerkapseln zurückgreifen.

Neben dem frischen Ingwer kann man auch natürliche Heilmittel als Medikamente gegen die Reisekrankheit einnehmen. Bekannt und bewährt ist beispielsweise das Mittel Zintona. Es besteht aus Ingwerpulver und ist hochdosiert. Die Kapseln können bereits vorbeugend angewandt werden und sollten bei bekannter Neigung zu Reiseübelkeit mindestens 30 Minuten vor Antritt der Reise eingenommen werden.

http://www.incantator.de/schnelle-hilfe-bei-reisekrankheit/


Daß man beim Fahren bzw. Gefahrenwerden nicht lesen, sondern aus dem Fenster schauen und möglichst den Horizont beobachten sollte, weißt Du sicherlich bereits.

Was möchtest Du wissen?