Gibt es ein muskuläres Gedächtnis?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich denke, die Bedeutung eines Muskelgedächtnisses geht eher in die von dir angesprochene Unmöglichkeit des Verlernens bestimmter koordinativer Bewegungs- und Muskulaturabläufe. Um es um ein weiteres Beispiel zu ergänzen: Wenn du einmal richtig schwimmen konntest, es aber jahrelang nicht getan hast, wirst du nicht untergehen, wenn du mal ins kalte Wasser geworfen wirst.

Was möchtest Du wissen?