Gibt es ein homöopathisches Mittel bei Blasen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es gibt ca. 40 Mittel, die meines Wissens nach dafür in Frage kommen. Bekannteste sind wohl in diesem Fall Arsenicum album und Cantharis, recht wirksam auch Causticum, Antimonium crudum und Rhus toxicodendron. Wenn Du sowas öfter hast, lohnt sich ein Gang zu einem HP/Arzt für klassische Homöopathie.

Am besten klebst du ein Blasenpflaster drauf und ziehst vor allem andere Schuhe an. Die Blase wird von allein eintrocknen.

Was möchtest Du wissen?